Brasilien - Kitereisen, Kombis und Downwind Safaris

Bei sun+fun findest Du alle angesagten Brasilienspots. Und das Gute daran: Für jeden Kiter ist der richtige Spot dabei! Die Ziele sind sowohl von den Kiterevieren als auch der Infrastruktur sehr unterschiedlich. Natürlich können auch mehrere Spots miteinander kombiniert werden.

Gut zu wissen


Die Straßen sind mittlerweile sehr gut ausgebaut, sodass alle Spots (außer Jeri) auch mit einem normalen Mietwagen angefahren werden können. Die Mietwagenmiete empfielt sich besonders, wenn man mehrere Spots miteinander kombinieren möchte, denn die Transfers zwischen den einzelnen Plätzen sind oft nicht ganz günstig.
Wer auch am Strand fahren möchte, muss einen Allradwagen mieten, der deutlich teurer ist. Von Buggymieten raten wir ab, da diese nicht versichert sind. Wir beraten Dich gerne zu allen Optionen.

Events & Safaris


Absolut empfehlenswert sind unsere Kitecity Events, die in Sao Miguel do Gostoso und Galinhos veranstaltet werden. Hier kitest Du 6 Tage unter Gleichgesinnten und kannst mit den Trainern Deine Technik verbessern sowie neue Tricks lernen.

Nördlich von Fortaleza bieten wir Downwind Safaris an, bei denen man Land und Kitespots auf eine einmalige Weise erkunden kann. 

Zum Eventfinder

Rundreisen & Ausflüge


Eine tolle Ergänzung zum Kiteurlaub in Brasilien sind die vorausbuchbaren Ausflugs- und Stopoverpakete. Unser Tipp ist die 5-Tages-Überland-Tour an die Nordostküste. Bei dem 4-tägigen Amazonastrip fliegt man mit dem Flugzeug nach Manaus in die bekannte Amazonasregion. Ebenfalls sehr beliebt ist das Stopover-Programm in die Metropole Rio de Janeiro, das individuell nach Deinen Wünschen zusammengestellt werden kann. Wer mit Condor über Salvador da Bahia fliegt, dem empfehlen wir eine Tagestour in das Surfcamp Salvador da Bahia, da man die lange Wartezeit mit Wellenreiten besser überbrückt als am Flughafen. 

Zurück nach oben