Event
Brasilien - Downwind Kitesafari Cumbuco - Barra Grande (Camocim)

Brasilien - Downwind Kitesafari Cumbuco - Barra Grande (Camocim)

Downwind Kitesafari Cumbuco - Barra Grande

7-Tages-Kitesafari von Cumbuco nach Barra Grande (Camocim)

Die "große" Kitesafari: Alles was das Herz begehrt: perfekte Wellenspots, Lagunen, Flussmündungen, Sightseeing und viel Abenteuer. Die Wave-Downwinder werden durchgeführt bei einer höheren Tide, das heisst es hat höhere Wellen, für die Waveliebhaber (ideal mit dem Surfboard).

Programm:

TAG 1 - 28 KM | CUMBUCO - PARACURU
Das Downwind-Abenteuer startet nach dem Port in Pecem, 20 Minuten Autofahrt nördlich von Cumbuco. Zunächst erwartet uns traumhaftes Flachwasser. Ab Taiba kommen dann die Wellen-Liebhaber auf ihre Kosten. Zwischen den sauber brechenden Wellen ist das Wasser spiegelglatt. Nach einer kurzen Pause in Taiba kiten wir weiter nach Paracuru . In Paracuru erwartet uns einer der beliebtesten Kitespots der Region, der legendäre Flachwasser und Wellenspot zugleich.
Übernachtung: Guajiru
TAG 2 - 32 KM | LAGOINHA - MUNDAU
Heute starten wir in Lagoinha. Ca 1 Std. Autofahrt von Paracuru entfernt. Wieder erwartet uns ein toller Downwinder mit vielen Wellen. Es geht vorbei an atemberaubenden, palmengesäumten Stränden, bis wir nach 17 km Guajiru erreichen. Einen Spot wie geschaffen für Wellenliebhaber. Nach einem weiteren Downwinder geht es entweder zurück nach Guajiru oder weiter nach Baleia, je nachdem wo wir die Nacht verbringen.
Übernachtung: Guajiru 
TAG 3 - 36 KM | GUAJIRU/BALEIA - ICARAI DE AMONTADA
Wir starten direkt vor der Pousada und es geht weiter mit kleinen, sauber brechenden Wellen und viel Flachwasser dazwischen. Unser heutiges Ziel ist das kleine Dorf Moitas. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Bei der gemütlichen Atmosphäre, dem guten Essen und den kühlen Caips fällt es einem schwer am nächsten Tag weiter zu kiten. Übernachtung: Icarai de Amontada
TAG 4 - 33 KM | PREA - GURIU
Nach ca. 2,5 Stunden Autofahrt erreichen wir Prea, wo wir unseren heutigen Downwinder starten. Zunächst kiten wir von Prea bis Jericoacoara. 1994 wählte die renommierte US amerikanische Zeitung, die Washington Post, die Gegend zu einem der 10 schönsten Strände des Planeten. Jeri ist ein Paradies auf Erden. Es liegt inmitten von Sanddünen. Alle Strassen sind aus Sand. In den kleinen Gässchen ist immer was los und alles ist mit viel Liebe gebaut. Am Abend pilgert das ganze Dorf auf die grosse Sanddüne direkt neben dem Dorf um den Sonnenuntergang, der mit Abstand einer der schönsten der Welt ist, anzuschauen. Unser heutiger Downwinder endet in Guriu, ein top Kitespot, ein paar Kilometer nördlich von Jericoacoara. Übernachtung: Jericoacoara
TAG 5 - 36 KM | JERICOACOARA - CAMOCIM
Von vielen Kitern der persönliche Lieblings-Downwinder. Vorbei an Guriu wo wir perfekte Kitebedingungen haben. Das Wasser zwischen den sauber brechenden Wellen ist Spiegelglatt. Danach kommen wir zur Flussmündung, mit Flachwasser im Fluss und schönen etwas grösseren Wellen im Meer. In Tatajuba angekommen, stärken wir uns für die restliche Strecke nach Camocim, wo wir die Nacht verbringen. Übernachtung: Camocim
TAG 6 - 44 KM | CAMOCIM – BITUBITA
Die ganze Küste entlang hat es relativ flaches Wasser und kleine Wellen. Neben ein paar wenigen Fischern treffen wir unterwegs auf niemanden. An einer Stelle überqueren wir einen Fluss mit herrlich, spiegelglattem Flachwasser in den man ein Stück weit hinein kiten kann. Von Bitubita geht es mit dem Fahrzeug weiter nach Barra Grande, ein Kiteparadies welches noch immer ein Geheimtip ist. Übernachtung: Camocim* bzw. Barra Grande
TAG 7 - CHECK OUT
Der Downwinder endet in Camocim* bzw. Barra Grande ohne Rücktransfer.

Termine:
30.07. - 05.08.2024
11.08. - 17.08.2024
30.08. - 05.09.2024
14.09. - 20.09.2024
28.09. - 04.10.2024
07.10. - 13.10.2024 (bis Camocim)*
13.10. - 19.10.2024
23.10. - 29.10.2024 (bis Camocim)*
29.10. - 04.11.2024
10.11. - 16.11.2024 (bis Camocim)*
27.11. - 03.12.2024

*bis Camocim: 2 Nächte in Camocim statt Barra Grande. Check Out und Ende der Tour in Camocim. 

Preis: 
1852 Euro p.P. (ab Cumbuco / bis Barra Grande) im Doppelzimmer (halbes Doppelzimmer buchbar)
1993 Euro p.P. in der Hochsaison (Oktober und November)
Einzelzimmerzuschlag: +20%
Wiederholerrabatt: -10%
Mehr als ein Downwinder pro Saison: -5% für jeden weiteren Downwinder
Wavebedingungen auf Anfrage!

Im Preis enthalten sind:
+ 6 Downwind-Tage
+ 6 Übernachtungen in wunderschönen Pousadas im ½ DZ inkl. Frühstück
+ Check out und Ende der Tour am 7ten Tag in Barra Grande
+ Begleitfahrzeug - Neuer Hilux Pick up mit Fahrer
+ Guide/Kitelehrer auf dem Wasser (Deutsch oder Englisch)
+ Wasser, Früchte und kleine Snacks während den Downwindern
+ Funkverbindung zwischen Guide und Fahrzeugen für eine optimale Sicherheit
+ Downwind Kitesafari Lycra

Teilnehmerzahl:
mindestens 3 Personen.
Ob die Mindesstteilnehmerzahl erreicht wurde, wird 1 Monat vor Tourbeginn bekannt gegeben.  

Könnensstufe: 
+ Switch/Toeside (parallel zum Strand downwind kiten)
+ Sicherheitssysteme kennen 
+ Wasserrelaunch 
+ Upwind Bodydrag 
+ Selfrescue  
Dieser Downwinder ist nicht für Anfänger geeignet. Dein Kitelevel ist mittel bis fortgeschritten. Du hast Erfahrung im downwinden und hast mindestens schon einen langen Downwinder gemacht. Du musst in der Lage sein, in Wellen und bei starkem Wind sicher downwind kiten zu können und deinen Kite zügig aus dem Wasser zu relaunchen. Die Downwinder können 3-4 Stunden (mit Pausen) dauern, eine ordentliche Grundfitness und verlässliches Material sind also Voraussetzung.

Material und Kites:
Da der Wind in Brasilien stark ist brauchen wir eher kleine Kitegrößen. Einen 7er (Frau) bzw. 9er (Mann) solltest du auf jeden Fall dabei haben. Natürlich ist es von Vorteil einen 2ten oder 3ten Kite mitzunehmen, um immer kiten zu können. Größere Kitegröße von Cumbuco – Jericoacoara und vom Delta do Parnaiba - Atins und kleinere Kitegrößen von Jericoacoara - Parnaiba. Vergiss nicht, dein Material zu prüfen (z.B. Schrauben anziehen) und das nötigste Reparaturmaterial dabei zu haben. Nimm dein Kitematerial in einem großen Kitebag mit, wo alle Kites und das Board drin Platz haben. Zusätzlich kann auch ein Waveboard mitgenommen werden.

Gepäck:
Neben dem Kitebag kann ein zusätzliches Gepäckstück mitgenommen werden (Tasche oder Koffer, bitte nicht zu groß) sowie ein kleines Handgepäck für's Auto, wo alles drin ist was Ihr Tagsüber braucht (Sonnencreme, Geld, trockene Kleider zum umziehen u.s.w.). Das Gepäck, welches Ihr auf dem Downwinder nicht braucht, könnt Ihr in der Pousada lassen. Ein Lycra und natürlich guter Sonnenschutz (Brille, Lippenschutz und wasserfeste Sonnencreme) ist wichtig, da wir pro Tag mehrere Stunden auf dem Wasser sind. 

Klima und Wind:
Ab Juli/August beginnt im Nordosten Brasiliens die Trockenzeit. Der Wind ist in dieser Zeit stark und konstant. Je weiter wir in den Norden kiten desto stärker wird der Wind. Wenn wir z.B. in Cumbuco noch gut mit einem 9er kiten können, sind wir mit dieser Kitegrösse in Jericoacoara überpowert. Normalerweise bleibt der Wind so bis im Dezember, danach beginnt die Regenzeit. Natürlich kann es vorkommen, dass die Regenzeit schon mitte Dezember startet oder auch erst im Februar. In der Zeit in der die Downwinder geplant sind hat es praktisch immer guten Wind. Trotzdem kann es mal einen Tag geben, an dem der Wind nicht reicht oder es regnet. In so einem Fall müssen wir flexibel sein und einen halben Tag warten oder mit dem Auto zum nächsten Spot fahren.

 

Termine für dieses Event

Juli:
  • 30.07.24 - 05.08.24
August:
  • 11.08.24 - 17.08.24
  • 30.08.24 - 05.09.24
September:
  • 14.09.24 - 20.09.24
  • 28.09.24 - 04.10.24
Oktober:
  • 07.10.24 - 13.10.24
  • 13.10.24 - 19.10.24
  • 23.10.24 - 29.10.24
  • 29.10.24 - 04.11.24
November:
  • 10.11.24 - 16.11.24
  • 27.11.24 - 03.12.24

Auf einen Blick

Unterbringungsart:
(Downwind Kitesafari Cumbuco - Barra Grande)
Weitere Hotels / Unterkünfte
Cumbuco
Zurück nach oben