Tauchen in West Papua

Tauchen in West Papua

Reiseziel

Expertentipp

"Ein wirklich tolles Erlebnis und nicht verpassen sollte man einen Ausflug auf die Insel Batanta mit ihren ursprünglichen Regenwäldern. Hier kann man unter vielen anderen exotischen Spezies auch den seltenen Paradiesvogel bewundern."

Yvonne, sun+fun Tauchberaterin München

West Papua Steckbrief

  • abgelegene Region im indonesischen Teil von Papua Neuguinea
  • "Reich der Könige" mit Misool, Salawati, Batanta und Waigeo
  • spektakuläre Landschaften und Kulturen
  • absolute Unberührtheit an Land und unter Wasser mit einzigartiger Vogelwelt
  • Tourismus noch in den Kinderschuhen
Tauchen

Fast 1200 Fischarten, 700 Mollusken und 600 verschiedene Korallenarten; Großfisch pur; Haischutzgebiet seit 2010

Wasser

21- 28 Grad

Beste Tauchzeit

Oktober bis Juni

geeignet für

Singles, Paare  
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Anreise ab/bis Deutschland am besten über Jakarta oder Singapur via Makassar bzw. Manado nach Sorong. Für die Hin- und Rückreise aus Europa muss man mit etwa drei Reisetagen rechnen. Gelegentlich muss bei der Hin- oder Rückreise eine zusätzliche Übernachtung in Sorong eingeplant werden.

Flugdauer:

ab/bis Deutschland ca. 20 Stunden
West Papua, ursprünglich Irian Jaya genannt, ist der indonesische Teil von Papua Neuguinea und ein Geheimtipp unter Tauchern. Das Raja Ampat Archipel in Westpapua gilt als eines der Gebiete mit den artenreichsten Korallenriffen der Welt. Spektakuläre Landschaften und Kulturen und absolute Unberührtheit an Land und unter Wasser zeichnen Westpapua aus. Der Tourismus ist hier noch in den Kinderschuhen, darauf sollte man eingestellt sein. Zielflughafen ist Sorong. Eine Mal...

Unterkünfte West Papua

Nomen est Omen - das hochwertige Resort operiert in allen Bereichen nach ökologischen Grundsätzen. Die Besitzer des Resorts nehmen ihre ökologische und soziale Verantwortung sehr ernst. So wurde zum Beispiel "recyceltes" Holz für den Bau des Hotels v...
Die über dem Wasser errichtete Tauchbasis wird vom englischen Miteigentümer Andrew Miners geleitet, der auf viele Jahre ...
Das wunderschöne Hotel wurde ganz in Harmonie mit seiner Umwelt nach traditionellen Methoden gebaut: ein sehr gelungener Mix aus lokaler Bauweise kombiniert mit modernen, komfortablen Akzenten. Die idyllisch auf Stelzen gebauten Wasser...
Die 5-Star Padi Tauchbasis mit internationalem Team ist direkt im Resort integriert. Auf dem Programm der Basis stehen d...
Das wunderbare, abgelegene Resort wurde im Herbst 2009 eröffnet und  bietet neben 16 Wasserbungalows auf Stelzen ein hervorragendes Restaurant mit Meerblick. Hier wird Indonesische sowie internationale Küche serviert. Neben dem Tauchen kann man ...
Die Tauchbasis besticht durch einen sehr hohen Sicherheitsstandard und besten Service. Sie bietet eine kleine Bücherei m...


Tauchbasis West Papua

Misool Eco Dive Center

Die über dem Wasser errichtete Tauchbasis wird vom englischen Miteigentümer Andrew Miners geleitet, der auf viele Jahre Erfahrung in Indonesien und West-Papua zurückblicken kann. Die Ausstattung der Tauchbasis konzentriert sich ganz speziell auf die ...
Details

Papua Explorers Dive Center

Die 5-Star Padi Tauchbasis mit internationalem Team ist direkt im Resort integriert. Auf dem Programm der Basis stehen drei Bootstauchgänge pro Tag sowie unlimitierte Hausriff-Tauchgänge. Die Tauchboot-Flotte besteht aktuell aus vier Booten...
Details

Papua Paradise Divers

Die Tauchbasis besticht durch einen sehr hohen Sicherheitsstandard und besten Service. Sie bietet eine kleine Bücherei mit vielen Büchern zur Unterwasserwelt, eine Toilette, einen Wasch- und Trockenbereich für die Ausrüstung, hochwertige Leihausrüstu...
Details
Zurück nach oben