Tauchen auf Tobago

Tauchen auf Tobago

Reiseziel

Expertentipp

"Wer auf Tobago Urlaub macht, darf auf keinen Fall die Sunday School verpassen. In Buccoo, einem kleinen Dorf nördlich von Crown Point, wird jeden Sonntag die Nacht zum Tag gemacht. Zur Sunday School treffen sich Einheimische und Touristen, um gemeinsam zu feiern, zu tanzen, zu essen und zu trinken. Für typisch karibische Stimmung sorgt eine Steel Band. In Speyside sollte man unbedingt die Kolibris besuchen und den hausgemachten Paradise Punch im Nabuccos Speyside Inn probieren."

Myriam, sun+fun Tauchberaterin München

Tobago Steckbrief

  • kleinere, entspannte Karibikinsel
  • Karibik- und Atlantikseite betauchbar
  • einmalige Unterwasserwelt
  • imposante, üppig bewachsene Hügellandschaften
  • Regenwaldoturen sowie Besuche einer Kolibri Farm oder eines kolonialen Forts möglich
Tauchen

Strömungstauchgänge, intakte und unberührte Unterwasserwelt, Großfischbegegnungen möglich

Beste Tauchzeit

ganzjährig, besonders empfehlenswert Januar bis Mai sowie September und Oktober

Wasser

26 - 29 Grad

geeignet für

Singles, Paare, Familien
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Flüge ab einigen Flughäfen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Tobago. Linienflüge mit KLM via Amsterdam oder Direktflug mit Condor ab Frankfurt buchbar.

Flugdauer:

ca. 10 Stunden
Auch der Süden von Tobago bietet dem Taucher einiges, auch wenn Speyside zugegebenermaßen spektakulärer ist. Die Plätze sind meist flacher und oft auch einfacher zu betauchen. Die Sicht scheint im Durchschnitt ein wenig schlechter zu sein als im Nordosten de Insel. Dafür gibt es auch hier schöne flache Strömungstauchgänge mit Sandflächen und Überhängen, wo sich oft Ammenhaie und Stachelrochen tummeln. Auch Schildkröten trifft man an und es gibt ein schönes Wrack einer ...

Transfer:

ab Flughafen Tobago ca. 1km

Tauchspot Tobago

Tauchspot Crown Point (Süd & Südwest-Tobago)

Anfänger und erfahrene Taucher
Auch der Süden von Tobago bietet dem Taucher einiges, auch wenn man sagen muss, dass Speyside spektakulärer ist. Die Plätze sind meist flacher und oft a... Details anzeigen

Unterkünfte Tobago

Wer in gehobenem und sehr ansprechenden Ambiente wohnen möchte findet direkt neben dem Crown Point Beach Hotel das 4-Sterne-Hotel Coco Reef, ebenfalls mit privatem Strand. Die Anlage ist von tropischer Vegetation umgeben, so dass man ein richtiges ka...
Die Basis im Shepherd's Inn (ehem. Toucan Inn & Bonkers) steht seit vielen Jahren unter der Leitung des englischen P...
Das Kariwak Village ist ein eigentümergeführtes Hotel mit stilvollem Ambiente. Als eines der ersten Hotels auf Tobago wurde es schon immer sehr nachhaltig und ökologisch orientiert geleitet. Das fängt bei der Ausstattung der Zimmer an und endet bei d...
Die Basis im Shepherd's Inn (ehem. Toucan Inn & Bonkers) steht seit vielen Jahren unter der Leitung des englischen P...
Das kleine, preiswerte und beliebte Hotel wird von den Eigentümern selbst geführt. Zum Ortszentrum Crown Point und zum Strand in der Store Bay braucht man ca. 10 - 15 Minuten zu Fuß. Die einfachen Zimmer liegen als Reihenbungalows im Garten oder am P...
Die Basis im Shepherd's Inn (ehem. Toucan Inn & Bonkers) steht seit vielen Jahren unter der Leitung des englischen P...


Tauchbasis Tobago

R&Sea Divers

Die Basis im Shepherd's Inn (ehem. Toucan Inn & Bonkers) steht seit vielen Jahren unter der Leitung des englischen Paares Wendy & John. Kurse werden direkt in der Anlage im dortigen Klassenzimmerund Pool durchgeführt, allerdings nur in e...
Details
Speyside ist ein verschlafenes Fischerdorf an der Nordostküste Tobagos, bekannt für seine hervorragenden Tauchgründe rund um die vorgelagerten Inseln wie Goat Island und Little Tobago. Die Entfernung zum Flughafen in Crown Point beträgt 40 Kilometer, die Fahrtzeit liegt aufgrund der gewundenen kleinen Straßen bei einer bis 1,5 Stunden. Das Hinterland ist hügelig und dicht bewachsen und sehr ursprünglich, Tourismus gibt es in dieser Ecke Tobagos kaum. Speyside bietet...

Unterkünfte Tobago Speyside

Die gepflegte Anlage mit nur 18 Zimmern ist sonnengelb gestrichen und strahlt typisch karibisches Flair aus. Das Hotel steht, ebenso wie die angeschlossene Tauchbasis Extra, unter der liebevollen und professionellen Leitung des Pärchens Sabine und Ra...
Die kleine Basis liegt direkt im Speyside Inn. Täglich werden vormittags eine Bootsausfahrt mit zwei Tauchgängen und ein...


Tauchbasis Tobago Speyside

Extra Divers Speyside

Die kleine Basis liegt direkt im Speyside Inn. Täglich werden vormittags eine Bootsausfahrt mit zwei Tauchgängen und einer Stunde Oberflächenpause vor einer der vorgelagerten Inseln angeboten. Abfahrt ist gegen 9 Uhr, Rückkunft zwischen 12 und 14 Uhr...
Details
Zurück nach oben