Tobago - Nabucco's Resort Speyside Inn

3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne
Preis auf Anfrage

Nettes Resort mit den besten Tauchplätzen von Tobago. Ein echtes Muss für alle "Tobago Tauchende"! Die kleine professionelle Tauchbasis liegt direkt im Hotel.

 


UNSERE MEINUNG

Wer zum Tauchen nach Tobago kommt, für den ist Speyside ein absolutes Muss! Hier befinden sich die besten Tauchplätze der Insel, besonders für etwas erfahrenere Taucher – und die sind wirklich eine Reise wert! Die Möglichkeit, von hier aus sowohl im karibischen Meer als auch im fast noch reizvolleren Atlantik tauchen zu können, eröffnet eine Unterwasserwelt, die man sonst nirgendwo in der Karibik findet. Wellengang, Strömung und die begrenzte Anzahl an Tauchcentern  machen es unwahrscheinlich, hier unter Wasser jemals andere Taucher anzutreffen. Tanja & Adrian kümmern sich liebevoll um alles, so dass man immer einen deutschsprachigen Ansprechpartner hat. Aber etwas Geduld muss man nach Tobago definitiv mitbringen, denn bei den Einheimischen laufen die Uhren anders. Der Service ist generell auf der Insel eher langsam und zurückhaltend, worauf man sich als Europäer erst mal einstellen muss….Speyside ist nur etwas für Taucher, einem Nichttaucher wird es hier im Norden wahrscheinlich mit der Zeit etwas langweilig. Wir empfehlen daher eine Kombination mit Crown Point im Süden, um beide, sehr unterschiedliche Facetten, dieser schönen und touristisch noch wenig erschlossenen Insel kennen zu lernen. Der Süden ist flacher, landschaftlich nicht ganz so reizvoll, bietet aber schönere Strände und mehr touristische Infrastruktur. Der Tauchschwerpunkt sollte in Speyside liegen, aber ein paar Nächte in Crown Point oder in der Nähe lohnen sich für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Infos zu Nabucco's Resort Speyside Inn

Beschreibung

Die gepflegte Anlage mit nur 18 Zimmern ist sonnengelb gestrichen und strahlt typisch karibisches Flair aus. Das Hotel steht, ebenso wie die angeschlossene Tauchbasis Extra, unter der liebevollen und professionellen Leitung des Pärchens Sabine und Ralf. Die beiden stehen den Gästen nahezu rund um die Uhr in allen Belangen zur Verfügung und sorgen dafür, dass alles rund läuft im Speyside Inn. Gerne organisieren sie auch für ihre Gäste Mietwägen, Ausflüge und Massagen. Das Hotel blickt direkt auf das Meer und den Strand, selbst das Wellenrauschen ist in den Zimmern zu hören. Um den Strand zu erreichen muss man lediglich die kleine, kaum befahrene, Küstenstraße überqueren. Ein schön gelegener Swimmingpool am Hang hinter dem Haupthaus lädt zum Entspannen und Schwimmen ein. Alle Zimmer bieten einen wunderbaren Blick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln, wie Goat Island und Little Tobago, welche eine große Anzahl an Vogelarten beheimaten. Fregattvögel, Möwen, Pelikane und viele andere Vogelarten kreisen über den vielen kleinen Inseln und dem dicht bewaldeten, bergigen Hinterland. Das kleine Hotel verfügt über 13 Superiorzimmer im Haupthaus, verteilt auf drei Stockwerke, wobei das Erdgeschoss von Tanja & Adrian und zeitweise einem zusätzlichen Divemaster oder Instructor bewohnt wird. Zusätzlich gibt es zwei Honeymoon-Zimmer in einem turmartigen Anbau und zwei Bungalows am Hang im hinteren Teil des Gartens. Das gemütliche Restaurant mit Bar und Meerblick ist auf der Insel für sein gutes Essen bekannt. An der Rezeption können Euro, Dollar oder Pfund in Landswährung getauscht werden. Wifi steht gegen Gebühr zur Verfügung. Es kann allerdings in Speyside ab und an zu Internetausfällen kommen.

 

Verpflegung

Im Reisepreis ist Frühstück inklusive. Man hat die Wahl zwischen frisch zubereiteten Omeletts, French Toast, Pancakes, Spiegeleiern und vielem mehr. Mittags und abends kann man à la Carte im Restaurant essen. Die Küche bietet gute landestypische, pikant gewürzte Hausmannskost, aber auch Snacks wie Sandwiches und Burger stehen auf der Karte. Die Restaurantpreise auf Tobago sind fast auf europäischem Standard, natürlich abhängig davon, was man isst. So liegen kleine Mittagsgerichte grob zwischen sechs und 12 Euro, Abendessen zwischen neun und 23 Euro je nach Gericht. Getränke sind mit ein bis zwei Euro für nicht alkoholische Getränke recht günstig. Drei kleine einheimische Lokale in Fußentfernung an der Wasserfront sorgen für kulinarische Abwechslung.

 
nach oben

Zimmeranzahl

18
 

Lage / Anreise/ Transferinfos

Das kleine persönliche Hotel in typisch karibischem Stil liegt im verschlafenen Fischerdörfchen Speyside im Nordosten der Insel Tobago. Es ist nur durch ein wenig befahrene Küstenstraße vom schmalen langen Sandstrand getrennt. In Fußentfernung gibt es drei weitere kleine Restaurants am Wasser sowie kleine Einkaufsmöglichkeiten für Snacks etc..Der Flughafen ist 40 Kilometer entfernt. Die Transferzeit beträg zwischen einer und 1,5 Stunden.

 

Ausstattung

W-LAN
nach oben

Zimmer

Bungalow (Anzahl: 2)

Doppelzimmer 2-3 Erwachsene
Am Hang im hinteren Teil der Anlage gibt es einen Einzelbungalow und einen Doppelbungalow auf Stelzen für Familien. In der Ausstattung gleichen sie den Superior Zimmern, sind aber geräumiger und bieten zusätzlich eine Küchenzeile. Der Doppelbungalow besteht aus zwei Schlafzimmern, welche durch den Küchenbereich verbunden sind. Sie sind optimal für Familien mit zwei Kindern oder drei zusammen reisende Erwachsene geeignet. Die Terrassen bieten einen wunderbaren Blick auf Pool und Meer und sind sehr groß. Allerdings muss man hier, aufgrund der Hanglage, mit etwas mehr Moskitos und anderen Insekten rechnen als im Hauptgebäude. Morgens hört man laut die erwachenden Vögel aus dem Regenwald. Man hat durch die Lage bedingt mehr Privatsphäre als im Haupthaus. Zu den Bungalows führen Treppen durch die Gartenanlage.

Superior Zimmer (Anzahl: 13)

Doppelzimmer 1-3 Personen
Die 13 Superior Zimmer liegen im Haupthaus, verteilt auf drei Stockwerke und haben alle einen wunderbaren direkten Blick auf das Meer. Sie sind mit Klimaanlage, Minibar, Safe, Dusche /WC mit Warmwasser und großem Balkon mit Meerblick ausgestattet. Im Bad gibt es eine europäische Steckdose, die übrigen sind amerikanische 100 V Zapfensteckdosen (Adapter mitbringen).
 
LiveZilla Live Help
 
 

Tauchcenter

  • Die kleine Basis liegt direkt im Speyside Inn. Täglich werden vormittags eine Bootsausfahrt mit zwei Tauchgängen und einer Stunde Oberflächenpause vor einer der vorgelagerten Inseln angeboten. Abfahrt ist gegen 9 Uhr, Rückkunft zwischen 12 und 14 Uhr, je nach Tauchplatz. Es stehen viele reizvolle Tauchplätze ...

Tauchspots

Tauchreviere

 

Link:

http://www.sunandfun.com//tauchen/Reise-Details/Tobago/Tobago/Tobago-Nabuccos-Resort-Speyside-Inn/vidb0300c7e-863a-5545-9458-41b8e201377a/