Tauchen in Molukken

500 Internal Server Error

500 Internal Server Error

Expertentipp

"Die Molukken, auch als "Gewürzinseln" bekannt, bieten viel Entdeckerpotential. Auf der Suche nach dem auf Halmahera beheimateten Walking Shark sollte man im Sali Bay Resort auf jeden Fall zum Nachtschnorcheln gehen. Bei einem Aufenthalt im Cape Paperu  Resort ist der Samstagmorgen Markt ein MUSS... diese Eindrücke sind unbezahlbar!"

Doreen, sun+fun Tauchberaterin 

Molukken Steckbrief

  • indonesische Inselgruppe zwischen Sulawesi und Neuguinea
  • wenig touristische Infrastruktur
  • wahres Tauchparadies mit vielen unberührten Tauchplätzen
  • Tauchkreuzfahrt als reizvolles Anschlussprogramm
  • Unser Tipp: Kombination mit anderen Inseln in Nord-Sulawesi
Tauchen

unberührte Tauchplätze mit großem Fischreichtum und hoher Artenvielfalt. Tolle Hausriffe zum Tauchen und Schnorcheln. In Ambon schöne Steilwände und Großfischchancen

Beste Tauchzeit

Halmahera: April bis Oktober, aber grundsätzlich Tauchen ganzjährig möglich

Ambon: September bis Mai

Wasser

26 - 30 Grad

geeignet für

Singles und Paare
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Die Anreise ist von der Lage des jeweilen Hotels abhängig.

Flugdauer:

Flugdauer ab/bsi Deutschland ca. 20 Stunden
Durch die Abgeschiedenheit der Molukken sind die „Gewürzinseln“ auch heute noch ein Geheimtipp für Taucher. Warmes Wasser, gute Sicht und starke Strömungen versprechen aufregende Ausflüge für Tauchbegeisterte in eine unberührte und traumhaft schöne Unterwasserwelt. Hier wimmelt es nur so von farbenprächtigen Korallen und die maritime Artenvielfalt sucht ihresgleichen. Früher waren die Inseln als Großfisch-Mekka bekannt, heute jedoch liegt der Schwerpunkt eher auf de...

Unterkünfte Ambon

Da wo der Pfeffer wächst und die Zeit fast still steht, ist das unter Schweizer Leitung stehende Resort in einen circa 10 Hektar großen Naturpark mit über hundert Jahre alten Schatten spendenden Bäumen, unzähligen Kokospalmen, diversen Sträuchern, wi...

Extra Divers Paperu

Die Extra Divers Tauchbasis ist dem Nabucco´s Cape Paperu Resort direkt angeschlossen. Die Basis verfügt über eine klein...


Dieser Teil der Molukken ist wahrlich noch ein unerforschtes Tauchparadies. Als einziges Resort weit und breit bietet das Sali Bay Resort noch die Möglichkeit, aktiv neue Tauchplätze auszukundschaften. Aber nicht nur das Abenteurerherz wird höher schlagen, die sehr große hiesige Artenvielfalt bietet einen abwechslungsreichen Mix aus tollen Korallenhängen, Steilwänden und Muck Diving. Und das Beste, weit und breit die einzigen Taucher zu sein. Gr...

Tauchspot Halmahera

Sali Bay , Unterwasserwelt  © Roberta Piredda

Tauchplatz Halmahera

Anfänger und erfahrene Taucher
Sali Bay , Unterwasserwelt  © Roberta Piredda
Mehr als 45 Tauchplätzen sind in weniger als einer halben Stunde erreichbar  ... Details anzeigen

Unterkünfte Halmahera

Das Sali Bay leistet echte Pionierarbeit in dieser, vom Tourismus noch gänzlich unerschlossenen, Ecke im nördlichen Teil der Molukken. Es ist das erste Resort in dieser Gegend und lässt an Komfort keine Wünsche offen.12 großzügig gebaute V...

Sali Bay Dive Center

Die Tauchbasis ist im Resort integriert und befindet sich direkt neben dem Jetty. Getaucht wird in kleineren Grupp...


Übersichtskarte Molukken

Zurück nach oben