Tauchen in Busuanga

Reiseziel

 Reiseziel

schließen

Busuanga

Busuanga-Dimakya

Busuanga - El Rio y Mar
 Sterne Sterne Sterne Sterne
El Rio y Mar
Romantisch gelegene Anlage mit Traumstrand und Tauchbasis direkt integriert

 Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen
schließen

Reisezeit

schließen

(Die Reisedauer kann nicht länger als der gewählte Zeitraum sein.)

2 Personen

schließen
2 Erwachsene
2
0 Kinder
0
 

Expertentipp

"Neben den so geliebten Dugongs, die Unterwasserattraktion in diesem Gebiet, ist das vor drei Jahren entdeckte Japanische Flugzeugwrack für Taucher ein absolutes Muss"

Dirk Fahrenbach, Dugong Dive Center

Busuanga Steckbrief

  • größte nördliche Insel des Distrikts Palawans
  • touristisch auf dem Vormarsch
  • Halbinsel Calauit mit offenen Zoo
  • perfekter Ausgangspunkt für das berühmte Apo Reef
  • Insel Coron mit japanischen Wracks aus dem zweiten Weltkrieg
Tauchen

Apo Reef, Dugong Touren, Chance auf Mantasichtung nahe Tara Island, Schildkröten auf Dimakya Island, Wracktauchen

Wasser

26 - 30 Grad

Beste Tauchzeit

März bis Juni und Oktober bis November

geeignet für

Singles, Paare und Familien  
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Linienflüge ab/bis Frankfurt und München nach Manila. Coron wird von Manila aus mehrmals täglich angeflogen. Der Flug dauert ca. eine Stunde. Gegebenenfall,s je nach Ankunftszeit in Manila, kann eine Zwischenübernachtung auf der Hinreise erforderlich sein.

Flugdauer:

ab/bis Deutschland ca. 20 Stunden
Unsere Tauchresorts befinden sich an der Nordostküste von Busuanga, wo an diversen Stellen sehr gute Chancen für Dugong Sichtungen bestehen. Die Hausriffe der beiden Resorts eingeschlossen, erwarten den Taucher 17 verschiedene, sehr abwechslungsreiche Tauchplätze in der näheren Umgebung, unter anderem das Wrack der Kyokuzan Maru. Der japanische Frachter ist sowohl vom El Rio Y Mar als auch vom Cashew Grove aus ...

Tauchspot Busuanga-Dimakya

Tauchplätze Dimakya

Anfänger und erfahrene Taucher
Dimakya liegt ca. 70 Flugminuten von Manila entfernt. Das Flugzeug der Inlandsgesellschaft landet auf der Insel Busuanga im Norden vom Palawan. Danach geht's per Jeep, ca... Details anzeigen

Tauchplatz Bunk House

Anfänger und erfahrene Taucher
Hier lebt die größte Riesenmuschel in der Gegend. Ungestört konnte Sie sich hier über Jahre zu einem Exemplar von über einem Meter Länge entwickeln. Massive Korallen und riesig... Details anzeigen
Tauchspot: Alle anzeigen

Unterkünfte Busuanga-Dimakya

Die geschmackvolle und sehr weitläufige Anlage mit nur 32 Zimmern ist umgeben von 500 Meter langen weißen Sandstränden. Die Anlage verfügt über ein Restaurant, die Prt Caltoms Reefbar, zu der man auch schnorcheln kann, zwei Infinity Pools (...

Dugong Dive Center Rio Y Mar

Das Dugong Divecenter unter Leitung von Dirk Fahrenbach liegt direkt in der Anlage und hat einen eigenen Pool für die Au...


Übersichtskarte Busuanga

Zurück nach oben