Tauchen in Bohol

Tauchen in Bohol

Reiseziel

Expertentipp

"Bohol hat tolle Tauchplätze zu bieten, aber wie wäre es mal mit einem Ausflug über Wasser?  Eine SUP Tour auf dem Loboc River oder die Glühwürmchen bei Anda beobachten sind beides sehr zu empfehlen. "

Doreen, sun+fun Tauchberaterin München

Bohol Steckbrief

  • wahres Urlaubsparadies 
  • bekannte Ausflugsziele wie Chocolate Hills, der Tarsier Sanctuary und Loboc River
  • Alona Beach auf Pangloa Island mit traumhaften Strand, Geschäften und Restaurants
  • Anda im ruhigen unberührten Osten mit spektakulären Resorts
  • Insel Cabilao touristisch wenig entwickelt für Ruhe suchende
  • Unser Tipp: Kombi aus den verschiedenen Tauchspots
Tauchen

Schutzgebiet Balicasag Island mit Schulen von Jacks und Schildkröten; Pamilacan mit Großfisch und großer Artenvielfalt; Makroparadies Anda

Wasser

26 - 29 Grad

Beste Tauchzeit

November bis Mai, aber grundsätzlich ganzjährige Tauchdestination

geeignet für

Singles, Paare und Familien  
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Linienflüge ab/bis Frankfurt und München nach Cebu oder Manila mit Singapore Airlines, Asiana Airlines, Cathay Pacifiv und andere. Über Cebu geht es mit einem Fährtransfer nach Bohol oder über Manila und Inlandsflug Manila-Tagbilaran.

Flugdauer:

ab/bis Deutschland ca. 16 Stunden
Die Region um Anda im Osten von Bohol ist noch sehr ursprünglich und kaum touristisch geprägt. Jagna, ca. eine Stunde entfernt, ist der nächst liegende Ort. Kleine Dörfer, wenig Infrastruktur , eine pittoreske Küstenlandschaft und unverfälschte Natur über und unter Wasser zeichnen diese ruhige Ecke von Bohol aus, von der man auch gut Ausflüge z.B. zu den berühmten Chocolate Hills, welche nur zwei Stunden entfernt liegen, machen kann. Anda bietet durch seine unberührte ...

Unterkünfte Anda

Die familiäre Anlage mit nur 16 komfortablen Bungalows steht unter holländischer Leitung und verfügt über einen schönen Swimmingpool mit großzügiger Sonnenterrasse im Zentrum der Anlage. Der Pool mit seinem 2,5 Meter tiefen Bereich ist auch für die T...
Die geräumige 5* PADI Tauchbasis des Magic Oceans Dive Resorts bietet bis zu 35 Tauchern besten Service. Jeder Taucher b...
Das luxuriöse Amun Ini verspricht mit seinem glasklaren blauen Wasser und 15 Kilometer langem vorgelagerten Hausriff einen wirklich unvergesslichen Urlaub. Die 16 sehr geräumigen Zimmer mit Balkon oder Terrasse verteilen sich auf zwei doppelstöc...
Das Amun Ini Dive Center, eine PADI 5* Tauchbasis, bietet bis zu 4 x täglich Tauchausfahrten zu den ca. 18 vorgelagerten...


Tauchbasis Anda

Magic Oceans Dive Center Bohol

Die geräumige 5* PADI Tauchbasis des Magic Oceans Dive Resorts bietet bis zu 35 Tauchern besten Service. Jeder Taucher bekommt seinen eigenen Platz mit Namen, Box und Platz zum Aufhängen und Trocknen der Sachen. Die professionelle Basis ist mehrsprac...
Details Details

Amun Ini Dive Center

Das Amun Ini Dive Center, eine PADI 5* Tauchbasis, bietet bis zu 4 x täglich Tauchausfahrten zu den ca. 18 vorgelagerten Tauchplätzen an. Alle Plätze sind in zwei bis 30 Minuten mit dem Schnellboot oder dem Auslegerboot zu erreichen. Auch Mandar...
Details Details
Cabilao ist eine kleine Insel westlich von der nächst größeren Insel Bohol gelegen. Das klare Wasser und die vorgelagerten Riffe der nur 7,2 Quadratkilometer großen Insel machen Cabilao ideal zum Tauchen und Schnorcheln. Die nur ca. 3500 freundlichen Einwohner der kleinen Insel leben vorwiegend von der Landwirtschaft, dem Fischfang und der Herstellung von Matten. Die Insel ist christlich geprägt. Auf der Insel gibt es nur ein paar Motorräder, die zum Transport dienen, ...

Transfer:

Der Transfer nach Cabilao erfolgt entweder mit dem Auto nach Argao (ca. 3 Stunden) und von dort aus fährt man per Boot dann in einer knappen Stunde nach Cabilao. Alternativ von Cebu City mit der Fähre nach Tagbilaran (ca. 2 Stunden) und von dort mit dem Auto nach Mocpoc Pier, von wo die Überfahrt per Schiff nach Cabilao erfolgt (ca. 30 Minuten). 

Tauchspot Cabilao

Tauchplatz Shark View Point

Dieses 30 m tiefe Plateau schließt sich an die Steilwand an. Durch die vorgelagerte Ecklage herrscht hier meist starke Strömung. Hier sieht man gelegentlich ...

Tauchplatz Chapel Point

(10 Minuten mit dem Boot vom La Estrella): Das ist die über 1000 m lange Verlängerung des Hausriffs über das Fischschutzgebiet hinaus. Überwältigend...

Unterkünfte Cabilao

Messespecial
Das kleine familiäre Resort steht unter Schweizer - Philippinischem Management. Die gepflegte Anlage liegt in einem tropischen Garten mit Palmen und Orchideen. Das Restaurant bietet einen fantastischen Blick aufs Meer und serviert asiatische und euro...
Die gut ausgestattete PADI Tauchbasis unter englischsprachiger (einheimischer) Leitung befindet sich direkt neben dem Re...


Tauchbasis Cabilao

Sea Explorers Cabilao

Die gut ausgestattete PADI Tauchbasis unter englischsprachiger (einheimischer) Leitung befindet sich direkt neben dem Resort. Sie verfügt über ausgezeichnetes Mietmaterial und eine kleine Werkstatt. Die Taucher werden entweder per Schnellboot oder mi...
Details Details
Bohol - Panglao Island Die wohl bekanntesteten Tauchgebiete in dieser Gegend liegen vor Alona Beach im Süden der kleinen Insel Panglao, die lediglich durch eine Brücke vom Festland getrennt wird. Direkt vor dem Strand gibt es ein schönes Hausriff, welches auf ca. 20 Meter abfällt. Es hat selten Strömung und ist sehr gut geeignet für die Ausbildung, sowie Nacht- und Orien-tie-rungs-tauchgänge. Zehn weitere ...

Tauchspot Panglao Island

Tauchplatz Black Forest

Anfänger und erfahrene Taucher
Hervorragender Platz, vor allem für etwas tiefere Tauchgänge. Im Bereich zwischen 30 bis 40 Meter große Schwarz-Korallen-Stöcke in verschiedenen Farben mit viel Schwarmfisch. A...

Tauchplatz Pamilacan

Erfahrene Taucher
40 Minuten Bootsfahrt von der Alona Beach. Der Platz für Strömungstauchen. Großer Korallen-Garten in ca. 20 Meter Tiefe mit manchmal starker Strömung. Mit etwas Glück Wal...

Unterkünfte Panglao Island

Das geschmackvolle, kleine Hotel mit eigenem Pool und 27 Zimmern ist  im landestypischen Stil gebaut . Im Zentrum der Anlage befindet sich ein kleiner Swimmingpool. Das Hotel verfügt über ein sehr gutes Restaurant mit Meerblick, d...
Die Sea Explorer Basis am Alona Beach ist ein 5 Star Gold Palm Dive Center unter Schweizer Leitung und liegt im Amorita ...
Das geschmackvolle Resort liegt auf einem 5000qm großen Grundstück und hat eine Rezeption, ein Restaurant mit Bar, einen Süßwasser-Swimming Pool, einen Massage Pavillion und eine Liegewiese.Sechs der insgesamt 27 Zimmer sind in einem doppelstöckigen ...
Die Tauchschule Seaquest unter der Leitung des Holländers BJ Schaap befindet sich vor dem Oasis Resort direkt am Strand ...


Tauchbasis Panglao Island

Sea Explorers Alona Beach

Die Sea Explorer Basis am Alona Beach ist ein 5 Star Gold Palm Dive Center unter Schweizer Leitung und liegt im Amorita Resort. Sie verfügt über hochwertiges Leihmaterial, eine gut ausgestattete Bücherei und großzügigen Stauraum für die Ausrüstung de...
Details Details

Seaquest Dive Center Bohol

Die Tauchschule Seaquest unter der Leitung des Holländers BJ Schaap befindet sich vor dem Oasis Resort direkt am Strand des Alona Beachs. Die Basis ist mit Alu Tanks mit INT-Ventilen (Adapter mitnehmen), drei Booten und zwei Kompressoren sowie 20 kom...
Details Details
Zurück nach oben