Tauchen in Yap

Reiseziel

 Reiseziel

schließen

Yap

Yap - Manta Ray Bay Resort  Sterne Sterne Sterne
Manta Ray Bay Resort
Familiäres Hotel von Tauchern für Taucher gebaut.

 Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen
schließen

Reisezeit

schließen

(Die Reisedauer kann nicht länger als der gewählte Zeitraum sein.)

2 Personen

schließen
2 Erwachsene
2
0 Kinder
0
 

Expertentipp

"Die 14 Kilometer lange Hauptinsel von Yap besteht eigentlich aus drei Inseln, die über Brücken miteinander verbunden sind. Nur per Boot erreichbar ist aber die "Verbotene Insel" Rumung im Nordosten. Von riesigen Steingeld-Scheiben gesäumte Alleen, lange Sandstrände und Demonstration lokaler Webkunst und Floßbau bürgen für authentische Südsee-Impressionen, die so an kaum einem Ort im Pazifik erlebt werden können!"

Bill Acker, Manta Ray Bay Resort

Yap Steckbrief

  • Inselgruppe zwischen Guam und Palau
  • bekannt für das Steingeld als Zahlungsmittel
  • Südseeromantik pur
  • erstes Schutzgebiet für Mantas im Westpazifik
  • Unser Tipp: Tauchsafari als Anschlussprogramm oder Kombi mit den Philippinen
Tauchen

Hautnahe Begegnungen mit Haien und Mantas, Vielzahl an tropischen Fischen. Tiefe Steilwände, Kanäle und Makroplätze mit Mandarinfischen.

Beste Tauchzeit

Dezember bis Juni
Mantapaarungszeit: Dezember bis April

Wasser

28 - 30 Grad

geeignet für

Singles, Paare
Taucher mit eher fortgeschrittenem Level

Anreise:

Leider wurde die direkte Flugverbindung Manila - Yap eingestellt, so dass die Anreise momentan nur via Palau oder Guam mit jeweils Übernachtungen auf dem Hin- und Rückweg möglich ist.

Flugdauer:

ab/bis Deutschland ca. 17 Stunden
Yap gehört zu den Federal States of Micronesia und liegt etwa drei Flugstunden westlich der Philippinen. Yap ist eine ca. 100 Quadratkilometer große, üppige Tropeninsel, welche von einer weiten, seichten türkisblauen Lagune sowie einem mehr als 90 Meilen langen Barriereriff umgeben wird. Die ganzjährig ansässigen, zahlreichen Mantas haben Yap unter Tauchern weltberühmt gemacht. Yap ist bei den Tauchern besonders durch die Mantarochen, die sich zahlreich um dies...

Tauchspot Yap

Yap Corner

Große graue Riffhaie, Büffelkopfpapageienfische und große Schulen von Makrelen, Schnappern, Adlerrochen und Barrakudas machen Yap Corner zu einem faszinierenden Tauchplatz. Zu ... Details anzeigen

Manta Ridge

Eine Steilwand entlang des Mi'l Channel aus Korallen. Diese verstärkt noch die gezeitenabhängige Strömung und wird dadurch zu einer guten Putzerstation für die Mantas. Ni... Details anzeigen
Tauchspot: Alle anzeigen

Unterkünfte Yap

Der Texaner Bill Acker, der vor einigen Jahrzehnten nach Yap gekommen ist, und seine yapesische Frau Patricia, sind Besitzer und Manager des drei-stöckigen Manta Ray Bay Hotels und der dazugehörigen Tauchbasis Yap Divers. Das Hotel mit nur 35 luxuriö...

Yap Divers

Die SSI/PADI 5-Sterne Tauchbasis unter deutschsprachiger Leitung ist dem Hotel direkt angeschlossen und bietet erstklass...


Übersichtskarte Yap

Zurück nach oben