Tauchen im Nordnilandhe Atoll

Reiseziel

 Reiseziel

schließen

Nord-Nilandhe Atoll

Nord-Nilandhe Atoll - Filitheyo Island Resort
 Sterne Sterne Sterne Sterne Sterne
Filitheyo Island Resort
Tauchen vom Feinsten im unberührten Nord Nilandhe Atoll

 Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen
schließen

Reisezeit

schließen

(Die Reisedauer kann nicht länger als der gewählte Zeitraum sein.)

2 Personen

schließen
2 Erwachsene
2
0 Kinder
0
 

Expertentipp

"Hier kommen Fans von Strömungstauchgängen in den vielen Kanälen voll auf ihre Kosten ! Oder kombiniert Euren Aufenthalt mit einer Tauchkreuzfahrt mit der Sheena."

Tina, sun+fun Tauchberaterin München

Nord-Nilandhe Atoll Steckbrief

  • eher unbekanntes Atoll mit 21 bewohnten und fünf unbewohnten Inseln mit 2600 Einwohnern
  • klassische Barfußinseln mit tollen Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten
  • wunderbares Urlaubs El Dorado ohne Stress und Hektik mit unbegrenztem Tauchvergnügen
  • weiße von Palmen gesäumte Sandstrände mit türkisblauem, glasklarem Wasser
  • in der Regel bequemes Tauchen vom Strand aus möglich
Tauchen

strömungsreiches Tauchen mit Chance auf Großfischbegegnung mit verschiedenen Haiarten und Mantas

Beste Tauchzeit

Dezember bis April

Wasser

durchschnittlich 28 Grad

geeignet für

Singles, Paare, Familien
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Südwestelich des Male Atolls befindet sich das Nilandhe Atoll. Es besteht aus den Teilen Nord Nilandhe, der auch Faafu oder Faaf Atoll genannt wird, und Süd Nilandhe auch Dhaal oder Dhaalu Atoll genannt. Das Nord Nilandhe Atoll ist für viele unebekannt, da es auf einigen Karten gar nicht eingezeichnet ist. Es besteht aus 21 unbewohnten und fünf bewohnten Inseln auf der 2600 Einwohner leben. Die Hauptstadt des Atolls ist Mahoodhoo, deren Bewohner sehr religiös sind die Frauen tragen hier auch das moslemische Kopftuch. 

Anreise:

Die Malediven werden von Deutschland aus praktisch täglich angeflogen. Non-stop Flüge gibt es mit der Chartergesellschaft Condor ab Frankfurt. Alternativ fliegen Emirates, Sri Lankan, Qatar Airways und andere ab allen gängigen deutschen Flughäfen.

Flugdauer:

ab/bis Deutschland bei einem non-stop Flug 9 Stunden sonst ca. 12 Stunden
Das Nord Nilandhe Atoll - auch Faafu oder Faaf Atoll genannt - befindet sich südwestlich von Male und wurde erst vor wenigen Jahren für den Tourismus geöffnet. Auf einer Fläche von ca. 26x31 Kilometer befinden sich nur 18 Inseln, von denen fünf bewohnt sind. Für den Tourismus sind bisher nur drei Inseln freigegeben worden, so dass man hier noch eine relativ unberührte Inselwelt antrifft. Das Nord Nilandhe Atoll bietet eine Vielzahl von unberührten Tauchplätzen. Ein Hig...
Transfer:
Der Transfer zu den Inseln beträgt ca. 40 Minuten und wird auch mit dem Wasserflugzeug durchgeführt

Unterkünfte Nord-Nilandhe Atoll

Die Insel Filitheyo ist ca. 900 x 500m groß und bekannt für ihr fischreiches Hausriff und die vielen spektakulären Tauchplätzen in der Nähe. Die Anlage wurde mit einheimischen, natürlichen Materialien erbaut und besteht aus 125 Zimmern. Neben dem off...

Diving Center Werner Lau Filitheyo

Die Tauchbasis liegt direkt am Strand der 900 m langen und 500 m breiten Insel. Die Tauchbasis unter deutscher Leitung i...


Übersichtskarte Nord-Nilandhe Atoll

Zurück nach oben