Reiseziel

Expertentipp

"Unbedingt den alten Souk besuchen und einen traditionellen Kaffee genießen. Auch Ausflüge zu einem Wadi, nach Nizwa, in die spektakulären Berge oder Wüste sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!"

Tanja, Extra Divers Sifah

Muscat Steckbrief

  • Muskat als moderne Haupstadt im Orient mit sehenswerter Moschee
  • abwechslungsreiche Tauchspots 
  • tolle Besichtigungs- und Ausflugsmöglichkeiten, sowohl kulturell als auch landschaftlich
  • exklusive Hotels
  • Unser Tipp: Rundreise Oman im Anschluss an den Tauchurlaub
Tauchen

Highlights wie Daymaniat Islands, Fahal Island, Bandar Khayran, Sichweiten von 5-20 Metern sowie Chance auf Großfische

Beste Tauchzeit

April bis Oktober

Wasser

22-29 Grad

geeignet für

Singles, Paare, Familien
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Flug mit Oman Air ab Frankfurt oder München nach Muscat sowie zahlreiche Umsteigeverbindungen mit arabischen Airlines.

Flugdauer:

ab/bis Deutschland ca. 7 Stunden
Durch den  hohen  Nährstoffgehalt  im  Wasser  ist  die  Sicht  unter  Wasser  teilweise  eingeschränkt.  Dafür  entschädigt  eine  richtige  „Fischsuppe“  mit  enormer Artenvielfalt  und  intakten  Korallen. Umrahmt vom majestätischen Al Hajar Gebirge und mit einem natürlichen Zugang zu den Küsten Omans liegt der, auf dem Reißbrett entstandene, Ferienort Jebel ...

Tauchspot Sifah und Qantab

Tauchplatz Fahal Island

Die kleine Kalksteininsel bietet schöne Riffe mit Überhangen in bis zu 40 Meter Tiefe. Hier findet man eindrucksvolle Riffformationen und aufregende Drop-Offs. ... Details anzeigen
Mirbat Unterwasserimpressionen ©  Extra Divers, CMara

Tauchplatz Ras Abou Doud

Anfänger und erfahrene Taucher
Mirbat Unterwasserimpressionen ©  Extra Divers, CMara
Am neuen Tauchspot südlich von Sifah wechseln sich schroffe Felswände und bunte Riffe ab. Oft sieht man hier große Fischschwärme, Thunfische, Schildkröten, Rochen, Nacktkiem... Details anzeigen

Unterkünfte Sifah und Qantab

Die luxuriöse und im arabischen Stil gebaute Anlage Shangri La's Barr Al Jissah Resort umfasst rund 50 Hektar Gesamtfläche und besteht aus drei Hotels: Al Waha (4,5 Sterne, 262 Zimmer, familienorientiert), Al Bandar (5 Sterne, 198 Zimmer) und das seh...
Die Extra Divers Tauchbasis ist direkt an das Hotel angeschlossen und befindet sich in der Marina des Shangri-La´s Barr ...
Das exklusive Boutique Hotel präsentiert sich modern und familiär gleichermaßen und verwöhnt seine Gäste mit traditionell omanischer Gastfreundschaft. Für das kulinarische Wohl sorgen ein Hauptrestaurant („Al Sabla“), das internationale sowie lokale ...
Die Extra Divers Tauchbasis befindet sich in der Marina in knapp zehn Minuten Fußdistanz zum Resort. Die Fahrt per Club ...


Tauchbasis Sifah und Qantab

Extra Divers Qantab

Die Extra Divers Tauchbasis ist direkt an das Hotel angeschlossen und befindet sich in der Marina des Shangri-La´s Barr al Jissah Resort & Spa, mitten in der Jissah Bucht umgeben von spektakulären Felsformationen. Die Tauchplätze von Bandar Khayr...
Details

Extra Divers Sifah

Die Extra Divers Tauchbasis befindet sich in der Marina in knapp zehn Minuten Fußdistanz zum Resort. Die Fahrt per Club Cars kann über die Rezeption organisiert werden. Nur 15 bis 30 Minuten Bootsfahrt trennen den Taucher von den schönsten Tauchplätz...
Details
Zurück nach oben