Tauchen auf den Corn Islands

Tauchen auf den Corn Islands

Reiseziel

Expertentipp

"Little Corn Island ist ein magischer Ort in der Karibik. Es gibt keine Autos, keine Straßen, nur Wege und Trampelpfade. Dafür aber jede Menge kleine Restaurants ohne Namen, die großartige, einheimische Gerichte anbieten. Die Atmosphäre ist einmalig."

Jan, sun+fun Tauchberater München

Corn Islands Steckbrief

  • einsame, unberührte Sandstrände, speziell auf Little Corn Island
  • kleine, charmante Unterkünfte
  • Abenteuerflair
  • klasse Karibiktauchen
  • Tauchspot Blowing Rock als echtes Highlight 
  • "echte Karibik" auf Little Corn Island
  • viele einheimische Restaurants
  • kein Massentourismus
Tauchen

Little Corn Island bietet eine Reihe von sehr interessanten Tauchspots, teilweise sehr fischreich, teilweise reich bewachsene Riffblöcke, aber man hat auch fast immer eine gute Chance auf Haie oder Rochen. Big Corn Island ist vor allem wegen dem vielleicht besten Tauchplatz in Nicaragua bekannt - dem sagenumwobenen Blowing Rock.

Beste Tauchzeit

Januar bis Juni

Wasser

27-29 Grad

geeignet für

Singles und Paare
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Für die Anreise gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Per Linienflug über Panama City, Houston oder Miami nach Managua. Von dort mit einem Inlandsflug nach Big Corn Island. Dieser Flug dauert ca. 45 Minuten und erfolgt mit der nicaraguanischen Airline La Costena. Auf diesen Flügen haben Sie 12 kg Freigepäck und 9 kg Handgepäck. Sollten Sie Übergepäck haben, wird dies bei einigen Kg nachberechnet (ca. USD 2,– pro Kg), zu viel sollten Sie nicht dabei haben, denn sonst kann es sein, dass der Koffer abgelehnt wird. Ein zweites Gepäckstück kann man NICHT mitnehmen.

Per Taxi gelangt man an den Hafen von Big Corn Island, um eine Fähre nach Little Corn Island zu nehmen. Diesen Transfer zum Hafen müssen Sie in Eigenregie organisieren. Ebenso die Fährfahrt nach Little Corn Island! Diese Leistungen sind NICHT in unseren Preisen inkludiert. Wir übernehmen auch keinerlei Haftung für diese Transfers. Getestet haben wir diese Transfers allerdings durchaus selber.

In den meisten Fällen ist auf der Hin- und auf der Rückreise eine Zwischenübernachtung notwendig – entweder in den USA oder aber in Managua.

WICHTIG! Bei der Zwischenübernachtung in den USA planen wir immer ein Flughafenhotel ein, da diese recht günstig und eben problemlos per Shuttlebus erreichbar sind. Wenn der Übergang kurz ist (späte Anreise, frühe Abreise), ist das so eigentlich sehr angenehm. Sollten Sie ein schöneres Hotel, vielleicht sogar im Stadtzentrum, wünschen, geben Sie uns bitte gerne Bescheid und wir suchen Ihnen ein Alternativhotel heraus.

Bitte beachten Sie, dass es auch durchaus zu Streichungen der Fährverbindungen von Big Corn Island nach Little Corn Island wegen schlechtem Wetter kommen kann. Es handelt sich um Boote, keine großen Fährschiffe, weshalb das Wetter hier eine entscheidende Rolle innehat. In diesem Fall wäre es notwendig eine oder mehrere Nächte auf Big Corn Island zu verbringen. Die Kosten hierfür können nur aus Kulanz, abhängig von den Hotels, erstattet werden.

Flugdauer:

ca. 18 Stunden plus Zwischenübernachtung
Little Corn Island ist einer der ganz besonderen Tipps aus unserem Programm. Auf Little Corn Island gibt es keine Straßen, keine Autos, ja nicht einmal Mopeds. Jede Strecke wird zu Fuß zurückgelegt, wobei das nicht wirklich etwas heißt, denn die Insel ist ohnehin nicht sonderlich groß und der meiste Teil der Insel wird immer noch von der Natur beherrscht. Außerdem gibt es auf Little Corn Island eigentlich nur ein komfortables Hotel, die meisten Anlagen sind eher f...

Transfer:

Die Anreise nach Little Corn Island ist etwas "besonderer", weshalb das für die Auswahl dieses Urlaubsziels ein wichtiges Kriterium sein sollte. Die Anreise ist generell aufwendig und nicht ganz einfach. Bei der Ankunft auf Little Corn Island gelangen Sie zu Fuß zu Ihrem gebuchten Hotel. Meistens werden Sie am Hafen abgeholt (ein bisschen abhängig davon wie genau die Ankunftszeit definiert wurde), damit Ihr Gepäck auf einem Anhänger transportiert werden kann. Ins Hotel dauert es ca. 10-15 Minuten. 

Unterkünfte Little Corn Island

Das besondere des Little Corn Beach and Bungalow Resorts ist die angenehme Atmosphäre, denn hier fühlt man Urlaub. Der Strand, der Garten und die Hängematten, die sich über die gesamte Anlage verteilen, verleihen dem Hotel das besondere etwas. Ein we...
Die Tauchbasis Dolphin Dive befindet sich zentral an dem Hauptweg der Insel direkt am Meer. Die Tauchbasis verfügt über ...
Das Los Delfines ist eine kleine Anlage und hat als größten Vorteil die Lage direkt am Meer und am Strand. Das Hotel verfügt über einen extra Bereich mit Strandliegen, was so auf Little Corn Island einmalig ist. Zudem gibt es ein schönes Restaurant d...
Die Tauchbasis Dolphin Dive befindet sich zentral an dem Hauptweg der Insel direkt am Meer. Die Tauchbasis verfügt über ...


Tauchbasis Little Corn Island

Dolphin Dive (für Beach and Bungalow)

Die Tauchbasis Dolphin Dive befindet sich zentral an dem Hauptweg der Insel direkt am Meer. Die Tauchbasis verfügt über ein kleines Klassenzimmer, eine große Terrasse mit Sitzgelegenheit, Waschbecken, Möglichkeiten, um das Tauchequipment zum Trocknen...
Details

Dolphin Dive

Die Tauchbasis Dolphin Dive befindet sich zentral an dem Hauptweg der Insel direkt am Meer. Die Tauchbasis verfügt über ein kleines Klassenzimmer, eine große Terrasse mit Sitzgelegenheit, Waschbecken, Möglichkeiten, um das Tauchequipment zum Trocknen...
Details
Zurück nach oben