Tauchen in Cebu

Reiseziel

 Reiseziel

schließen

Cebu

Moalboal

Cebu - Quo Vadis Dive Resort  Sterne Sterne Sterne
Quo Vadis Dive Resort
Familiäre Anlage direkt am Wasser in Moalboal mit Blick auf Pescador Island.
Cebu - Dolphin House  Sterne Sterne Sterne Sterne
Dolphin House
Familiär geführtes Resort mit professioneller deutschsprachiger Tauchbasis
Cebu - Magic Island Dive Resort  Sterne Sterne Sterne
Magic Island Dive Resort
Persönliche kleine Anlage mit einem herrlichen Hausriff für Schnorchler + Tauche...

 Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen
schließen

Reisezeit

schließen

(Die Reisedauer kann nicht länger als der gewählte Zeitraum sein.)

2 Personen

schließen
2 Erwachsene
2
0 Kinder
0
 

Expertentipp

"Auf keine Fall verpassen sollte man die riesigen Sardinenschwärme in Moalboal – ein richtiges Naturphänomen. Ob beim Tauchen oder Schnorcheln, sie sind ganzjährig und zu jeder Tageszeit anzutreffen."

Doreen, sun+fun Tauchberaterin München

Cebu Steckbrief

  • Insel zwischen Leyte, Negros und Bohol
  • perfekte Region zum Sonnenbaden und Tauchen
  • Moalboal an der Südwestküste als perfekter Ausgangspunkt für Pescador Island und Kawasan Wasserfälle
    Panagsama Beach mit kleinen Geschäften und Restaurants 
  • Malapasuca Island an der Nordspitze, eher ruhig mit weißen Traumstränden 
Tauchen

Wrack der Dona Marylin, Mandarinfische sowie Hammerhaie. Chance auf Mantas und Mobulas. Fuchshaie nahe Malapascua Island.

Beste Tauchzeit

November bis Mai

Wasser

25-30 Grad

geeignet für

Singles, Paare, Familien
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Linienflüge ab/bis Frankfurt und München nach Cebu mit Singapore Airlines, Asiana Airlines, Cathay Pacifiv und andere

Flugdauer:

ab/bis Deutschland ca 16 Stunden
Das Fischerdörfchen ist bereits seit Jahren unter Tauchern bekannt und gilt als Ort für besonders preiswerten Urlaub. Moalboal ist ein einfacher verträumter Platz, der sich seit Jahren kaum verändert hat. Hier hat man die Möglichkeit einzukaufen und in vielen kleinen Restaurants gut und günstig zu essen. Auch die eine oder andere Bar gibt es hier. Im Moalboal sollte man jedoch nicht mit prachtvollen Einkaufspromenaden und modernen Strandrestaurants rechnen. Hier ist di...
Transfer:

Transfer per klimatisiertem Minibus von Cebu City, Fahrtzeit ca. 3 Stunden.

Tauchspot Moalboal

Tauchplatz Moalboal / Pescador Island

Anfänger und erfahrene Taucher
Zugang: Mit dem Boot in ca. 15 min. in südwestlicher Richtung erreichbar. Einstieg von Boot. ... Details anzeigen

Tauchplatz Moalboal / Sunken Island

Erfahrene Taucher
Zugang: Mit dem Boot in ca. 45 bis 60min in südlicher Richtung erreichbar. Einstieg von Boot. Bedingungen: Bei starken Wind k... Details anzeigen
Tauchspot: Alle anzeigen

Unterkünfte Moalboal

Die familiäre Anlage liegt in Traumlage, leicht erhöht am Wasser, mit wunderbarem Blick auf das Meer und den bekannten Weltklassetauchspot Pescador Island. Zum wunderbaren Hauriff in Form einer Steilwand braucht man nur eine Treppe hinuntergehen. Di...

Quo Vadis Dive Center

Die moderne Tauchschule liegt im Zentrum des Resorts. Hier werden die Taucher bestens betreut und zu den Tauchplätzen in...
Das schöne Boutiqueresort unter deutscher Leitung liegt wunderschön auf einer kleinen Klippe mit herrlichem Blick auf das Meer. Platz gibt es mehr als genug. 21 Zimmer verteilen sich großzügig in einem 4,5 Hektar großen, tropisch angelegten...

Dolphin House Dive College

Die Tauchbasis, unter deutschsprachiger Leitung befindet sich direkt am hoteleigenen Strand. Die etwa 20 umliegenden Tau...
Die persönlich geführte kleine Anlage unter holländischer Leitung verfügt über nur zehn Cottages, die auf das Meer und den Pool blicken. Der Pool ist umgeben von drei der Bungalows und einer großzügigen Sonnenterrasse zum Entspannen. Er verfügt über ...

Magic Island Dive Center

Die PADI Tauchbasis steht, wie das Resort, unter holländischer Leitung und befindet sich direkt in der Anlage. PADI Kurs...


Übersichtskarte Cebu

Zurück nach oben