Tauchen Belize Festland

Tauchen Belize Festland

Reiseziel

Expertentipp

"Wenn man über Belize spricht, dann denken die meisten vermutlich nur an das Blue Hole - ein Fehler! DENN zum Beispiel der kleine, unbekannte Ort Placencia im Süden von Belize verspricht Karibik pur und großartige Tauchplätze".

Jan, sun+fun Tauchberater München

Belize Festland Steckbrief

  • authentische Karibikorte
  • schöne Ausflugsmöglichkeiten
  • klasse Sandstrände 
  • Top-Tauchplätze wie z.B. das South Water Caye Marine Reserve sind gut erreichbar
  • Walhaie im Zeitraum April bis Juni vor Placencia 
  • gute Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Zielgebieten in Belize
Tauchen

Das Tauchen vor Placencia ist karibische Extraklasse! Die Riffe sind traumschön, sowie voll intakt und der Fischreichtum ist grandios. Einzig die Ausfahrten dauern etwas länger, weil man eben die Top-Tauchplätze der südlichen Region von Belize anfahren möchte. Haie, Adlerrochen und Schildkröten sind oftmals anzutreffen.

Beste Tauchzeit

Dezember bis Juni

Wasser

26-28 Grad

geeignet für

Singles, Paare und Familien
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Für die Anreise gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Per linienflug über die USA (z.B. Houston, Atlanta, Detroit oder Miami) und von dort weiter nach Belize City. Auf der Hinreise ist eine Zwischenübernachtung notwendig.

Von Belize City aus gehen dann mehrmals täglich Inlandsflüge nach Placencia direkt.

Auf der Rückreise ist meist keine Zwischenübernachtung mehr notwendig.

WICHTIG! Bei der Zwischenübernachtung in den USA planen wir immer ein Flughafenhotel ein, da diese recht günstig und problemlos per Shuttlebus erreichbar sind. Wenn der Übergang kurz ist (späte Anreise, frühe Abreise), ist das so eigentlich sehr angenehm. Sollten Sie ein schöneres Hotel, vielleicht sogar im Stadtzentrum, wünschen, geben Sie uns bitte gerne Bescheid und wir suchen Ihnen ein Alternativhotel heraus.

Flugdauer:

ca. 18 Stunden plus Zwischenübernachtung

Der kleine Ort Placencia ist sicherlich einer der ganz besonderen Tipps in Belize. Das liegt zum einen daran, dass er weitestgehend noch unter dem touristischen Radar fliegt und zum anderen wunderschöne, kleine Hotels, Bars, Restaurants und Strände zu bieten hat. Die Tauchgebiete, die man von Placencia aus anfährt, zählen zu den besten von ganz Belize. In der Zeit von April bis Juni kann man sogar mit etwas Glück Walhaie beobachten!

 

Transfer:

Von Belize City aus gehen dann mehrmals täglich Inlandsflüge nach Placencia direkt. Dort werden Sie am Flughafen von dem jeweiligen Hotel abgeholt. 

Unterkünfte Placencia

Eines der Highlights des Boutique Hotels ist mit Sicherheit die schöne Dachterrassen-Lounge, von der aus man eine wunderschöne Aussicht über Placencia und das Meer hat. Weiterhin gibt es noch einen Fitnessraum und einen Fahrrad- sowie Kajakverleih. A...
Die PADI-Tauchbasis Splash Dive Center liegt relativ zentral auf der Halbinsel Placencia, leicht südlich vom Flughafen. ...


Tauchbasis Placencia

Splash Diving Center

Die PADI-Tauchbasis Splash Dive Center liegt relativ zentral auf der Halbinsel Placencia, leicht südlich vom Flughafen. Sicherlich besonders ist, dass die Tauchbasis quasi ein eigenes Hafenbecken nutzen kann, denn in der Umgebung befinden sich keine ...
Zurück nach oben