Tauchen in Florida

Tauchen in Florida

Reiseziel

Expertentipp

"Florida bietet unglaublich viele Möglichkeiten, am besten man lernt sie alle kennen. Eine schöne Variante ist, nach Orlando zu fliegen, von dort die Manatees im Crystal River zu besuchen und dann weiter in den Süden zu den Florida Keys zu reisen. Dort kann man dann Wracks und schöne Riffe betauchen."

Jan, sun+fun Tauchberater München

Florida Steckbrief

  • In den Wintermonaten mit Manatees schnorcheln
  • "Shipwrack Trail" entlang der Florida Keys
  • Das Tauchen in Florida hat unglaublich viel zu bieten. Neben den fischreichen Riffen, wie am Molasses Reef, gehört das Wracktauchen hier zu den Highlights
Tauchen

Die Region Crystal River ist der weltweit beste Spot um Manatees zu sehen. Und rund um die Insel Key Largo findet man ein spektakuläres Tauchgebiet.

Beste Tauchzeit

Dezember bis Juli

Wasser

24 - 29 Grad

geeignet für

Singles, Paare und Familien
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Zielflughafen Miami. 
Ab vielen deutschen Flughäfen

Flugdauer:

ca. 10 Stunden
Der Fluß Crystal River befindet sich ca. 140 km westlich von Orlando und liegt an der namensgleichen Ortschaft. Bekannt geworden ist dieses deltaähnliche Flußgebiet, weil sich, vor allem in den Wintermonaten, Manatees, also Rundschwanzseekühe, hierhin zurückziehen. Weltweit gibt es ca. 13.000 Manatees und ca. 6.000 davon leben in den Monaten Dezember bis März/April im Gebiet des Crystal River. Der Crystal River verfügt über ein weitverzweigtes Flußsystem, gen...

Transfer:

Die Fahrtzeit vom Orlando International Airport nach Crystal River beträgt ca. 1,5 Stunden (97 Meilen Entfernung).

Tauchspot Crystal River

Crystal River

Crystal River

Crystal River
Ab der Tauchbasis fährt man ca. 15 Minuten zu den Bereichen, in denen sich die Manatees aufhalten, wobei sehr streng darauf geachtet wird, die Manatees nicht zu belästigen. ...

Unterkünfte Crystal River

Das weitläufige Hotelresort verfügt über mehrere Hotelgebäude, zentral befindet sich das Haupthaus mit Rezeption, Bar und Restaurant. Das Plantation on Crystal River Resort ist ausgestattet mit einem großen Swimmingpool, Whirlpool, Sonnendeck, Poolba...


Tauchbasis Crystal River

Plantation Crystal River Tauchbasis

Auf der Hotelanlage befindet sich auch die Tauchbasis des Hotels, welche die Ausfahrten zu den Manatees organisiert. Die Tauchbasis des Plantation Crystal River Resort organsiert täglich bis zu zwei Ausflüge zur Manateebeobachtung – einen frü...
Details Details
Sicherlich verbindet man Florida nicht unbedingt sofort mit schönen Tauchplätzen, schließlich wird dieser Bundesstaat der USA mit vielen anderen bekannten Attraktionen beworben, ABER die im Karibischen Meer befindlichen so genannten Florida Keys bieten in der Tat richtig gutes Tauchen! Key Largo ist die erste Insel wenn man von Miami kommend zu den Florida Keys fährt, weshalb die Anbindung auch sehr gut ist und genau darin liegt auch ein s...

Transfer:

Die Fahrtzeit vom Miami Airport nach Key Largo beträgt ca. 75 Minuten (56 Meilen Entfernung).

Tauchspot Key Largo

Vandenberg

Vor Key Largo kommt dann mit dem Wrack der Vandenberg noch einer der besten Tauchplätze Floridas! Hier sollte man auf jeden Fall mehrere Tauchgänge einplanen, denn das Wrack...

The Christ Of The Abyss

Tiefe: 5 m bis 12 m Eines der beliebtesten Tauchriffe der Welt, mit ca. 30 Tauchplätzen. Das Riff besteht aus vielen Canyons, Vorsprüngen und Korallenhainen und wi...

Unterkünfte Key Largo

Die Appartementanlage Ocean Pointe Suites ist in unserem Programm das vielleicht schönste Hotel (und die beste Unterkunft für Taucher) auf Key Largo. Es handelt sich zwar „nur“ um eine 3*-Anlage, allerdings ist diese schön und ansprechend, ruhig gele...


Tauchbasis Key Largo

Scuba Fun

Es handelt sich um die einzige deutsche Tauchbasis in den gesamten USA! Die heutigen Basisleiter Carsten und Yvonne Huppertz sind vor vielen Jahren nach Florida ausgewandert und haben Scuba-Fun von der deutschen Gründerin Anya Elis übernommen.Die Bas...
Details Details
Zurück nach oben