Amba (Tauchdeck)

Mein Sportcenter
Amba (Tauchdeck)

Auf einen Blick

Neuigkeiten:
Tamara und Jamin, die die Gäste viele Monate im Jahr auf der Amba betreuen sind jetzt auch PADI Tauchlehrer und können ...
Die Tauchgänge werden von einem Tauchdhoni durchgeführt, welches die Amba begleitet und auf dem auch die Ausrüstung der Gäste während des gesamten Zeitraums gelagert wird. Das neue Dhoni wurde speziell auf die Wünsche der Taucher angepasst. Es ist sehr geräumig, hat mehrere Ausstiege, ein begehbares Sonnendeck sowie eine schnelle Motorisierung, so dass die Tauchplätze in Kürze erreicht werden können.
Es werden 2 - 3 Tauchgänge pro Tag sowie nach Möglichkeit 1 Nachttauchgang pro Woche angeboten. Geführt werden die Tauchgänge von einem maledivischen oder deutschen Guide, außerdem ist nach Möglichkeit ein deutscher Tauchlehrer auf dem Schiff. Es sind 12l und 15l Alu Flaschen mit DIN Ventilen vorhanden. Nitrox wird kostenfrei für den ersten Tauchgang des Tages angeboten.
Nach maledivischen Gesetz ist die maximale Tauchtiefe 30 Meter und Dekompressionstauchgänge sind verboten. Tauchcomputer, Signalboje, Notblitz müssen bei jedem Tauchgang mitgeführt werden, bei Nachttauchgängen außerdem eine Tauchlampe. Die Mitnahme eines Strömungshakens wird empfohlen. Leihausrüstung (auch Tauchlampen) ist auf dem Schiff nicht vorhanden und muss selbst mitgebracht werden. 
Aufgrund der anspruchsvollen Tauchgänge, mit teilweise starken Strömungen, muss jeder Teilnehmer mindestens 30-50 geloggte Tauchgänge vorweisen können. Für Tauchgänge tiefer als 18 m ist ein AOWD Brevet notwendig und wird daher für diese Safari dringend empfohlen!

Leistungen & Preise

Lade Leistungen & Preise

 

Leistung
Dauer
Preis pro Person
Auf Anfrage verfügbar
i
Auf Anfrage verfügbar
Zurück nach oben