Phuket - Thailand
3 Sterne3 Sterne3 Sterne

Phuket - Thailand
3 Sterne3 Sterne3 Sterne

Dein Hotel
Hotel Orchidacea***

 
  "Sawaddie" - willkommen in Thailand...

 
  ...dem Land des Lächelns, dem Land der Tempel und natürlich willkommen in einem tropisch-grünen Urlaubsparadies. Phuket ist immer noch eine Welt für sich: Stand Up Paddler lieben die traumhaften Strände und Badebuchten. Einerseits gibt es quirligen Tourismus, andererseits auch noch ein relativ ruhiges Strandleben. Unsere Surf- und SUP Schule liegt ideal, am Ende der wunderschönen Bucht Kata Beach.  
   

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

 
1 Woche ab 951 EUR

Idyllisches Hotel: Orchidacea*** Resort

  • Offene Empfangshalle mit Rezeption und Sitzgelegenheiten
  • Ausgestattet mit drei Restaurants und einer Bar
  • Gartenanlage mit Swimmingpool, Kinderbecken, Poolbar und Sonnenterrasse. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind inklusive
  • Geräumige, klimatisierte und luxuriöse Zimmer 
  • Gut ausgestatteter Fitnessbereich


Saison: Mai - Oktober
Geeignet für: Singles, Paare, Familien

 

Unsere Meinung

"Das klare, türkisfarbene Wasser in Phuket eignet sich perfekt zum Stand Up Paddeln! Unser Tipp: Wer in den Sommermonaten fährt, kann viel Spaß mit den kleinen auflandigen Wellen haben. Im Winter erwartet euch herrliches Flachwasser."

Auf einen Blick

Unterbringungsart:
Hotel
Zimmeranzahl:
146
Lage:
Der schöne Sandstrand und das gemütliche Ortszentrum von Kata mit Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten sind in un...
Verpflegung:

Amerikanisches Frühstücksbuffet

Wellness:

In Thailand kann man hervoragend alle Arten und Formen von Massagen zu günstigen Preisen genießen.

Gut zu wissen:
Die geräumigen Doppelzimmer sind mit Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, WLAN, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee-/Teezubereiter,...

255

SUP Center

Stand Up Paddeln Kata Beach - Phuket / Thailand

Unser Spot auf Puket ist Kata Beach und liegt fußläufig gegenüber vom Hotel Orchidacea. In der großen geschützten Bucht von Kata habt ihr Platz ohne Ende. Der sandige Untergrund macht auch das Reinfallen in's "Badewannenwasser" zum echten Spaß. Im Winter ist das Meer oft spiegelglatt und Wind stört selten. Im Sommer dagegen baut sich oft eine kleine Welle auf, sodass ihr prima die ersten Anschübe durch die Welle erleben könnt. ...
Zuletzt
besucht
Zurück nach oben