Kiten in Macapá

Kiten in Macapá

Reiseziel

Experten Tipp

"Macapá ist der nördlichste Spot in unserem Brasilien Programm - und mit Sicherheit einer der spektakulärsten! Die etwas längere Transferzeit lohnt sich, wenn man perfekte Reviere mit viel Platz auf dem Wasser sucht."

Miriam, sun+fun Zentrale

Macapá Steckbrief

  • ruhige Umgebung, abseits des Massentourismus
  • deutschsprachiges VDWS Center mit eigenen Unterkünften
  • kleine Pousadas in unmittelbarer Nähe zum Spot
  • schönes Beach Resort mit Shuttle zur Station
  • Tipp: Ausflüge in's Parnaiba Delta mit atemberaubender Natur, bunter Tierwelt und einsamen Kitespots mit perfektem Glattwasser
Revier:

Sandbänke mit Stehbereich und Flachwasser, tolle Lagune nur 1km entfernt

Windsaison:

August - Januar

Geeignet für:

Paare, Singles, Familie

Anreise:

Flüge ab vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Fortaleza. In der Regel muss einmal in Lissabon umgestiegen werden. Direktflüge ab Frankfurt je nach Saisonzeit verfügbar.

Flugdauer:

ca. 10 Stunden
Zurück nach oben