Tauchen Fuerteventura

Reiseziel

 Reiseziel

schließen

Leider wurde kein Hotel gefunden.

 Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen
schließen

Reisezeit

schließen

(Die Reisedauer kann nicht länger als der gewählte Zeitraum sein.)

2 Personen

schließen
2 Erwachsene
2
0 Kinder
0
 

Expertentipp

"Fuerteventura ist vielseitig! Zu meinen ganz persönlichen Tipps zählen der weiße Sandstrand von Jandia, die Sanddünen von Corralejo, die riesigen Piratenhöhlen von Ajuy direkt am Meer, die Steilküste und das Surf-Paradies von La Pared, wo der wilde Atlantik mit meterhohen Wellen auf die Küste trifft und der kilometerlange fast menschenleere Cofette Strand. Einen traumhaften Blick, bei guter Sicht bis nach Gran Canaria und Teneriffa, genießt man von Fuertes höchsten Berg, den Pico de la Zarza. Es gibt einiges zu tun!"

Sebastian, Basisleiter Werner Lau Fuerteventura

Fuerteventura Steckbrief

  • wunderschöne Strande, Naturlandschaftem und malerische Dörfer
  • idyllische Lagunen und verträumte Buchten
  • "Insel des ewigen Frühlings"
  • klares sauberes Wasser mit Sichweiten von mehr als 30 Metern
  • Unterwassernaturschutzpark
Tauchen

einzigartiger Fischreichtum sowie die absoluten Highlights der Canyon und das Muränenriff vor Jandia

Wasser

18 - 22 Grad

Beste Tauchzeit

Juni bis November

geeignet für

Singles, Paare und Familien
Anfänger und fortgeschrittene Taucher

Anreise:

Flüge ab vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Fuerteventura.

Flugdauer:

ca. 4,5 Stunden

Übersichtskarte Fuerteventura

Zurück nach oben