Palau Diving Center / Carp Island

Mein Sportcenter
Palau Diving Center / Carp Island
Online nicht buchbar

Die ca. 30 Tauchplätze werden täglich auf Ganztagesfahrten  mit zwei Tauchgängen besucht. Das Mittagessen erfolgt auf dem Boot oder an einem der schönen Strände. Early Morning-, Nachmittags- und Nachttauchgänge sowie Nitrox sind auf Wunsch möglich (gegen Aufpreis).
Die Tauchausbildung bis zum Divemaster erfolgt in englischer Sprache (Anneldung empfohlen!).

Leistungen & Preise

Tauchpakete  (vorbehaltlich Änderungen)
Die vorliegenden Preise sind Anhaltspunkte. Da der Dollar starken Kursschwankungen unterliegt, werden die Preise bei Buchung tagesaktuell umgerechnet.

5 Tage à 2 Tauchgänge     677 €   
jeder weitere Tauchtag  mit 2-Tank Dive 138 €

Preise inklusive Flasche, Blei, Guide, Boot, Mittagessen und Erfrischungen

Zusatzleistungen, zahlbar vor Ort: (vorbehaltlich Änderungen):

Koror State Park Fee (ohne Jellyfish Lake), gültig für 10 Tage 50 $
Koror State Park Fee (mit Jellyfish Lake), gültig für 10 Tage 100 $
Peleliu State Park Fee*, gültig für 10 Tage 50 $
Aufpreis Jellyfish Lake 75 $
Jelly Fish Lake, Schnorcheln nach dem 2. Tauchgang (mind. 4 Personen) 85 $

*Peleliu Ausflüge sind wetterabhängig und nur gegen Aufpreis sowie Einhaltung einer Mindestteilnehmerzahl durchführbar

Leihausrüstung pro Tag, zahlbar vor Ort (vorbehaltlich Änderungen):

Jacket, Atemregler, Tauchanzug (je) 12 $
Maske, Schnorchel(je) 2,50 $
Tauchlampe 5 $

Unterkünfte Palau Diving Center / Carp Island

Das Resort liegt direkt auf einer malerischen Landzunge mit herrlichem Sandstrand der fast um die ganze Insel geht. Das Resort ist einfach und schlicht gehalten und verfügt über ca. 25 Zimmer. Zentraler Punkt ist das Restaurant, welches in offener Ba...
Als einer der wohl bekanntesten Tauchplätze von Palau bietet die bergige Unterwasserlandschaft eine unglaubliche Artenvielfalt. In der starken Strömung tummeln sich riesige Thunfische, Napoleons und andere Großfische. Bei Ebbe ist das Riff von Schwärmen von Drückerfischen und Schmetterlingsfischen umgeben. Ständig kreuzen hier Graue Riffhaie auf Beutesuche. Die Blue Corner gilt als einer der besten Tauchplätze der Welt. ...
Zurück nach oben