Rhodos Theologos - Sabina Hotel
3 Sterne3 Sterne3 Sterne

Rhodos Theologos - Sabina Hotel
3 Sterne3 Sterne3 Sterne

Dein Hotel
Sabina

Das ruhige und gemütliche 3-Sterne Hotel liegt etwa 100 m vom Strand entfernt und ca. 7 Gehminuten von der Surfstation. Den Gästen steht ein schöner Garten mit Pool zur Verfügung.
 

sun+fun plus paket


Gratis Zusatzleistungen für sun+fun Gäste bei Buchung einer Pauschalreise nach Theologos inkl. Sportleistung

+ Kostenloses BBQ 1x pro Person pro Aufenthalt kostenlose Teilnahme am BBQ am Strand vor der Kitestation  
+ 10 Euro Einkaufsgutschein    Pro Person gibt es für sun+fun Gäste einen Einkaufsgutschein für den Hangloose Beach Shop im Wert von 10 Euro, der auf Boardshorts, Lycras, Sonnenbrillen, Surf- und Kitematerial und mehr eingelöst werden kann.
+ Welcome Drink Jeder sun+fun Gast erhält pro Aufenthalt einen alkoholischen oder nicht-alkoholischen Welcome Drink.
 

Das 3-Sterne-Hotel ist etwa 100m vom nächsten Strand entfernt und bietet seinen Gästen einen schönen Außenbereich mit großer Gartenterrasse, Pool und einem separaten Kinderpool. Zur Hotelausstattung gehören ebenfalls ein Restaurant, eine Snackbar und ein Kinderspielplatz.

Specials
20% Frühbucherrabatt
bei Buchung bis 30.04.20

Auf einen Blick

Unterbringungsart:
Hotel
Zimmeranzahl:
69
Verpflegung:

Frühstück buchbar.

Gut zu wissen:

Entfernung zur Surfstation: ca. 7 Gehminuten
Entfernung zur Kitestation: ca. 10 Gehminuten

Standard Zimmer

1-2 Personen

Die Zimmer sind hell und einfach eingerichtet und bietet den Gästen einen Fernseher, eine Sitzecke, einen Balkon oder Terrasse (zum Teil mit Meerblick) und ein Bad mit Dusche/WC und Föhn. Klimaanlage steht gegen Gebühr zur Verfügung.

 

Surfcenter

Windsurfrevier Theologos

Rhodos Theologos - Windsurf Spot
Am Theologos Strand sorgt der Meltemi für die richtige Power im Segel. Der Wind wird zwischen der Insel und dem türkischen Festland komprimiert und durch eine örtliche Thermik noch verstärkt. Morgens, bei moderatem Wind und Welle, sind die Ein- und Aufsteiger ganz in ihrem Element. Mit zunehmendem Wind ab Mittag kommen die Fortgeschrittenen und die Welleneinsteiger so richtig in Fahrt. Im Hochsommer weht der Wind sideshore mit einer kleinen Welle im Uferbereich und Dünungswelle weiter draußen...
Details anzeigen
Zurück nach oben