Flag Beach Windsurf Center

Flag Beach Windsurf Center

Header Coralejo Flag Beach2.
Mein Sportcenter
Flag Beach Windsurf Center

Auf einen Blick

Öffnungszeiten:
ganzjährig
Gut zu wissen:
Gratis Mitnahme des Surfmaterials zu anderen Surfspots. Im gesamten Norden Fuerteventuras liegt ein Wellenspot neben dem...
Info/Ausstattung:

Schulausstattung: Es stehen aktuelle Fanatic Boards und neueste North Sails zur Verfügung.

kein W-LAN
Weitere Sportangebote:
Wellenreiten: Boardverleih: 1 Woche 70 € Anfängerkurs 4 Std: 50 €, 12 Std. 125 € SUP (Stand Up Paddle Board) Verleih: 1...
Team:

Stationsleitung: Ben Thomas & Team

Das Flag Beach Windsurf Center wird von Ben Thomas seit 1988 geleitet. Das Center ist bestens mit aktuellen Fanatic Boards und neuesten Riggs von North Sails ausgestattet. Für alle, die Material ausgeliehen haben, stehen an windlosen Tagen Surfboards und SUPs kostenlos zur Verfügung. Die ersten Theoriekursstunden finden direkt bei uns am Strand statt. Toiletten gibt es am Strand nicht, da alles Naturschutzgebiet ist.

Alle aufgeführten Preise sind gültig bis 31.10.2021:

Boardmiete (Vorausbucher)

1 Woche 250 €
2 Wochen 390 €
3 Wochen 450 €


Boardlagerung

1 Woche 50 €
2 Wochen 70 €
3 Wochen 100 €


Schulungen inkl. Material
(ausgenommen Privatstunde)

Anfängerkurs 12h 170 €
Auffrischungskurs   8h 150 €
Aufsteigerkurs   8h 150 €
Privatstunde exkl. Material   1h 60 €


Windsurftransfer Fuerteventura Corralejo
bei sun+fun Reisen: Auf Anfrage - bitte bei Reisebuchung mitreservieren.
bei Pauschalreisen über andere Veranstalter kann der Boardtransfer nicht garantiert werden und muss ggfls. mit dem Taxi durchgeführt werden.

Das Wetter bei: Flag Beach Windsurf Center

Gleitwindtage

 

 
Angaben ohne Gewähr

Unterkünfte Flag Beach Windsurf Center

Das Hotel Bristol Playa liegt am Ortsrand von Corralejo (direkt neben den Appartments Casa Quemadas) und ist nur wenige hundert Meter vom Hafen und Ortszentrum entfernt. Das bekannte Haus der Hesperia...

Corralejo / Norden

Dieses Revier befindet sich direkt an der Schotterstrasse, die zum Northshore führt. An diesem Revier gibt es zwei Breaks: 1. Der innere Teil des Breaks ist über einer Riffplatte, die bei Ebbe sehr gut sichtbar ist. Diese Welle über dem Teil des Riffs läuft sehr hohl und schnell, Vorsicht ist geboten! 2. Der äußere Teil ist am Besten für Windsurfer geeignet, da die Welle hier in tieferem Wasser bricht. Wenn am Flag Beach Surfrevier schräg ablandiger Wind ist, sollte man es mit Rocky...
Details anzeigen
Zurück nach oben