Heliophora Riders Camp

Heliophora Riders Camp

Header Dahla Heliophora Surf.
Mein Sportcenter
Heliophora Riders Camp

Auf einen Blick

Öffnungszeiten:
ganzjährig
Gut zu wissen:
An dieser Station macht es durchaus Sinn sein eigenes Material mitzunehmen, da die Heliophora Station klein ist und ents...
Info/Ausstattung:
keine Info zu W-LAN
Weitere Sportangebote:

SUP-Verleih: ca. 3 € pro Stunde

Wellenreiten: ca. 30 € pro Tag für den Boardverleih

Team:

Inhaber und Stationsleitung: Rachid Roussafi

Das Surfcenter liegt direkt neben der Heliophora Ecolodge, nur ca. 100m von der Wasserkante entfernt. Zum Center gehört eine kleine Beachbar, hier kann man sich mit kühlen Getränken versorgen oder es sich auf einen der Liegeplätze im Schatten gemütlich machen. Die Station ist mit neuestem Naish-Surfmaterial ausgestattet. Der Gruppenunterricht wird in englisch durchgeführt mit max. vier Schülern pro Lehrer. Ein Motorboot steht der Station zur Sicherheit zur Verfügung. Die Lagerung von Material ist für Gäste der Heliophora Ecolodge kostenlos. Falls mal nicht genügend Wind sein sollte, kann man sich ein SUP-Board ausleihen oder einen Ausflug mit dem Jeep zu den Wavespots wahrnehmen. Auf Anfrage bietet Sana Yogastunden an.

Es werden vor Ort Jeep-Ausflüge zu weiteren Spots angeboten. Es gibt zwei Flachwasserspots (Dream Spot und Turtle Bay) und zwei Wellenspots (The Tropic of the Cancer), die Spots sind jeweils zwischen 15 und 40 Minuten entfernt und die Kosten liegen bei ca. 10- 20 € p.P. (bei Teilnahme von 4-5 Personen, buchbar und zahlbar vor Ort). Ebenso wird ein Ausflug nach Dakhla-Stadt angeboten (ca. 60 Minuten).

Leistungen & Preise

Lade Leistungen & Preise

 

Leistung
Dauer
Preis pro Person
Auf Anfrage verfügbar
i
Auf Anfrage verfügbar

Alle aufgeführten Preise sind gültig bis 31.10.2020:

Boardmiete

6/7 Tage 250 €
13/14 Tage 400 €
20/21 Tage 540 €


Windsurf-Kiteboard-Kombimiete: + 30% auf den Mietpreis
Nur-Board-Miete: -60% vom Mietpreis

Materialversicherung ist nur vor Ort buchbar (z.B. 1 Woche € 70)

Boardlagerung: für Gäste der Heliophora Ecolodge kostenlos! Security/Rettung (bei eigenem Material, ohne Kursbuchung) kostet € 5 (zahlbar vor Ort).

Schulungen

Gruppenkurs inkl. Material (max. 4 Teilnehmer pro Kurs)

Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 2h 60 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 4h 120 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 6h 170 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 10h 270 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 12h 320 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 14h 370 €


Semi-Privatkurs inkl. Material (max. 2 Teilnehmer pro Kurs)

Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 2h 95 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 4h 180 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 6h 260 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 10h 410 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 12h 480 €
Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene 14h 550 €


Privatstunden inkl. Material

alle Level 2h 130 €
alle Level 4h 240 €
alle Level 6h 350 €
alle Level 8h 450 €


Windsurftransfer Dakhla
bei sun+fun Reisen: gratis - bitte bei Reisebuchung mitreservieren.

Unterkünfte Heliophora Riders Camp

Rachid Roussafi (ehemaliger Windsurfprofi) hat sich in Dakhla-Süd ein Camp unter ökologischen Gesichtspunkten aufgebaut. Die Heliophora Ecolodge liegt in einer Lagune, gegenüber von Dakhla Stadt und wurde Anfang 2015 endgültig fertiggestellt. Sie&nbs...

Dakhla-Süd

Dakhla Süd - Heliophora, Überblick Bucht Richtung Süden
Dakhla-Süd bietet allen Naturliebhabern und Entdeckern fünf Kombispots für Wind- und Kitesurfer. Der Wind bläst immer Sideshore von rechts (Nordost) und somit sehr sicher. Der über Sommer und Winter zwischen Kanaren und Kapverden wandernde Passatwind trifft das ganze Jahr über auf Dakhla, somit weht der Wind hier konstant an 300 Tagen mit ca. 4-5 Bft. Im Winter dreht der Wind oft auf östliche Richtung, dann bläst der Wind in der Bucht offshore und bringt warme Saharaluft mit sich. In den So...
Zurück nach oben