Azoren - Manta Ray Lodge
3 Sterne3 Sterne3 Sterne

Azoren - Manta Ray Lodge
3 Sterne3 Sterne3 Sterne

Dein Hotel
Manta Ray Lodge

Neu eröffnete, kleine, sehr persönliche Unterkunft unter Leitung der Tauchbasis Dive Azores.

 
Die erst zur Saison 2017 neu eröffnete Unterkunft der Tauchbasis mit insgesamt sieben Zimmern bietet komfortable Unterbringung in zentraler Lage. Die Zimmer verteilen sich auf zwei benachbarte Häuser. Die Unterkunft bietet einen gemeinschaftlichen Wohnbereich und eine voll ausgestattete Küche für die Gäste. Diese Gemeinschaftsräume befinden sich im Nachbarhaus. Parken kann man ohne Gebühr auf der Straße vor dem Haus. Wlan steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung.

Unsere Meinung

Kleine persönliche Unterkunft von Tauchern für Taucher. Das Guesthouse wurde von der Tauchbasis Dive Azores speziell für seine Gäste geplant und gebaut. Im gemeinschaftlichen Wohn- und Kochbereich lassen sich schnell Kontakte mit den anderen Tauchern knüpfen. Hier findet der Taucher alles, was er braucht. Wer jedoch ein internationales Resort mit Pool und Spa sucht, ist hier eher nicht richtig. Hier wohnt man unter Freunden und fühlt sich schnell zuhause. 
Tauchen auf den Azoren ist eher für Fortgeschrittene geeignet. Auch sollte man sich auf einfache kleine Tauchbasen und manchmal auch etwas rauere Bedingungen auf diesen Inseln einstellen. Die Unterwasserwelt ist jedoch grandios und unvergleichlich, vor allem in der Hochsaison. Es ist aber nur bedingt eine Destination für Nichttaucher oder Familien mit kleinen Kindern. Es sei denn, man ist zudem begeisterter Wanderer oder Segler.

Auf einen Blick

Unterbringungsart:
Pension
Zimmeranzahl:
7
Lage:
Die Unterkunft der Tauchbasis Dive Azores verteilt sich auf zwei...
Verpflegung:
Frühstück inklusive. Zudem steht den Gästen eine Gemeinschaftskü...
Ausstattung:
W-LAN

Zimmer mit Meerblick

1-4 Personen

Die drei eleganten und großzügigen Zimmer (Nr. 1,3 und 4) mit herrlichem Meerblick verfügen alle über ein privates Bad mit Dusche/WC, Sat-TV, kostenfreies Wifi, Fön, Safe und sind entweder mit zwei Twin-Betten (90 x 200 cm) oder einem großes Kingsize Bett. (180 x 200 cm) ausgestattet. Auf dem zusätzlichen Schlafsofa kann eine weitere Person untergebracht werden oder 2 Kinder. Das Zimmer Nummer 4 wird als Deluxe Meerblick bezeichnet, da es einen besonders schönen Ausblick bietet, es kostet einen geringen Aufpreis.

 

Standardzimmer

1-2 Personen

Das Standardzimmer Nr. 2 verfügt über ein privates Bad mit Dusche/WC, Sat-TV, kostenfreies Wifi, Fön und Safe und ist mit einem Queensize Doppelbett ausgestattet. Es ist das kleinste Zimmer in der Lodge und wir empfehlen es bevorzugt für Einzelbelegungen oder junge Paare. Ein Zustellbett ist nicht möglich. 

 

Zimmer mit Meerblick und Balkon

1-4 Personen

Das Zimmer Nr. 7 im Dachgeschoss mit großen Panoramafenstern verfügt über ein privates Bad mit Dusche/WC, Sat-TV, kostenfreies Wifi, Fön, Safe und kann wahlweise mit zwei Twin-Betten (90 x 200 cm) oder einem Kingsize Bett. (180 x 200 cm) ausgestattet werden. Das zusätzliche Sofa bietet Platz für eine weitere Person oder zwei Kinder. Von der großzügigen Dachterrasse aus genießt man einen herrlichen Blick auf das Meer.

 

Zimmer mit seitlichem Meerblick

1-3 Personen

Die beiden eleganten und großzügigen Zimmer mit seitlichem Blick auf die Bucht  (Zimmer Nr. 5 und 6) verfügen alle über ein privates Bad mit Dusche/WC, Sat-TV, kostenfreies Wifi, Fön, Safe und sind entweder mit zwei Twin-Betten (90 x 200 cm) oder einem großes Kingsize Bett. (180 x 200 cm) ausgestattet. Eine Dreierbelegung ist in beiden Zimmern möglich. 

 

Tauchbasis

Tauchspot Faial

Besonders für Taucher haben sich die Azoren in den letzten Jahren zu einem reizvollen Ziel entwickelt. Sie sind eine wahre Oase für viele Meerestiere. Man trifft hier mehr als 24 verschiedene Wal- und Delphinarten an, fünf Arten von Meeresschildkröten und fast 600 Fischarten, darunter viele Großfischarten wie Teufelsrochen, Haie und Zackenbarsche. Mehr als 90 Tauchplätze erwarten Taucher auf den Azoren. Die Insel Faial ist besonders eng mit dem Meer verbunden. Der Hafen von Horta blickt auf eine...
Zurück nach oben