Bira - Mangga Lodge

2.0 Sterne2.0 Sterne
15 Tage ab 1170.00 €

Preisbeispiel pro Person im DZ

15 Tage/12 Nächte im Superior Doppelzimmer – Frühstück - Transfers ab/bis Flughafen Makassar  - Flug ab Düsseldorf, Frankfurt oder München mit Singapore Airlines inkl. 30kg Freigepäck und Steuern (ca. € 110)

Tauchen: 5 Tage / 10 Tauchgänge € 297

Reisezeit 2018 / Singapore Special buchbar bis 31.01.

 

BOOT BOOT Special

10% auf Unterkunft + Tauchen 

 

Reisezeitraum: 2018

buchbar: 01.01.-28.02.

 

icon palme-in-hand Einfach Express-Angebot anfordern
oder anrufen unter +49(0)89 20 80 76 162

 

 Hinweis: Weitere Zimmerkategorien, Airlines etc. auf Anfrage

 


 

 

Kleine persönliche Anlage mitten in einem spektakulären Tauchgebiet. Ein echter Geheimtipp!
 

 

Infos zu Mangga Lodge

Beschreibung

Hier erwartet den Gast kein Massentourismus, sondern eine familiäre und vor allem natürliche Atmosphäre. Tropische Vegetation umschließt die gesamte Anlage. Neben exotischen Pflanzen sind hier regelmäßig Affen, Warzenschweine, Warane, Rebhühner und andere einheimische Tiere von der Terrasse der Zimmer oder Bungalows zu sehen. Die Strände sind natürlich belassen, die Riffe intakt und belebt - Ein Tipp für Naturliebhaber, die ein paar Tage auf Medien verzichten und wie Robinson Crusoe das einfache Leben genießen wollen.
Die Anlage steht unter deutscher Leitung und wird vor Ort von Elvis Mielke, einem der zwei Inhaber, geführt. Sie verfügt derzeit über zwei Bungalows und drei Zimmer, einem Restaurant, einer Bar und einem Turm mit Relaxecke. Der Umgang mit den Gästen ist entsprechend persönlich und unkompliziert. So können bspw. Ausflüge in die nähere Umgebung oder Grillabende am Strand ganz spontan vor Ort geplant und gebucht werden. Der Strand ist ca. 100 Meter entfernt, und das Hausriff mit nur wenigen Flossenschlägen erreichbar. Den Tauchern unter seinen Gästen bietet Elvis zudem einen ganz besonderen Service. Die Ausrüstung eines jeden Tauchers wird für die Tauchgänge von der Anlage bis zum Strand oder Boot vom Personal transportiert. Auch die Vor- und Nachbereitung des Equipments übernimmt die Crew, es sei denn, der Gast möchte dies selbst tun. 
Die Drinks am Abend werden üblicherweise an der Bar serviert, und der Turm im Hauptgebäude bietet zudem einen atemberaubendem Ausblick und eine gemütliche Relaxecke, die jederzeit zum Entspannen genutzt werden kann.
 

Verpflegung

Auch wenn es bereits geplant ist, wird derzeit noch kein Buffet in der Mangga Lodge angeboten. Dafür wird nach den individuellen Wünschen eines jeden Gastes gekocht. Im Übernachtungspreis enthalten ist das Frühstück. Hier gibt es neben Kaffee, Tee und Früchten, je nach Wahl des Gastes, frisch zubereitete Pancakes, Toast, Reisgerichte oder Eierspeisen wie bspw. Omelett.
Taucher erhalten bei Buchung eines Tauchpaketes (2 Tauchgänge am Tag) eine Lunchbox (meist vegetarisch), die am Morgen von den Köchinnen frisch zubereitet wird und mit auf das Boot genommen werden kann. Wenn Abendessen in der Lodge gewünscht ist, wird am Vormittag oder am Tag zuvor geklärt, was jeder Gast am Abend essen möchte. Die Zutaten werden dementsprechend frisch auf dem Markt eingekauft, am Abend zubereitet und im Restaurant serviert. Die Kosten pro Person belaufen sich auf ca. 5-8 €. Wasser steht jeden Tag für den Gast kostenfrei zur Verfügung. Softdrinks gibt es bereits ab 1,50€. Das Bier ist mit 3,00€ im Vergleich recht teuer. Andere alkoholische Getränke gibt es selten. Zudem ist es empfehlenswert, den einen oder anderen Abend zu nutzen, um im Dorf Bira zu essen. Hier bieten die kleinen Verkaufsstände an den Straßen, aber auch die einheimischen Hotels und Restaurants schmackhafte, landestypische Kost zu günstigen Preisen.
 
nach oben

Unsere Meinung:

Das Kap bei Bira gilt seit Jahren als spektakuläres Tauchgebiet, allerdings gab es an diesem abgelegenen Fleck lange Zeit keine vertrauenerweckende Tauchbasis, um diese teilweise doch recht anspruchsvollen Plätze zu betauchen. Das hat sich nun endlich geändert, Elvis kümmert sich sehr bemüht und individuell um seine Gäste. Somit hat man endlich die Möglichkeit, die tollen Tauchspots um Bira zu entdecken. Die Tauchgänge am Kap von Bira werden besonders Großfischfans begeistern, denn regelmäßig kann man Schwarzspitzen-, Weißspitzen- und Graue Riffhaie beobachten. Gerne führt Euch Elvis und sein Team zu den Napoleons und Zackenbarschen oder zeigt Adlerrochen,Thunfische und manchmal sogar Hammerhaie und Mola-Molas. Mit der richtigen Portion Glück kann man im Herbst Walhaie oder im Frühjahr Mantas sehen. Ein Hausriff ist vorhanden und neben den vielen Großfischen sind auch die Korallen hier noch sehr intakt. Auch im Makrobereich ist einiges geboten. Wir würden das Gebiet allerdings eher erfahrenen Tauchern empfehlen. Es gibt zwar auch einige schöne Plätze für Anfänger, die spektakulärsten Plätze sind jedoch strömungsreich und erfordern doch etwas Taucherfahrung. Die kleine persönliche Anlage mit nur fünf Zimmern ist relativ neu und eine Oase der Ruhe und wunderbar in die umliegende Natur integriert, hier kann man die Seele baumeln lassen....Naturliebhaber und Ruhe suchende entkommen hier dem Massentourismus. Allerdings ist die Infrastruktur noch recht einfach. Die Strände in der Umgebung sind traumhaft schön. Bira lässt sich gut mit Selayar kombinieren ebenso wie mit Bali oder anderen Anlagen in Sulawesi! Oder entdecken Sie das Hochland Sulawesis, das Toraja-Land. Die Tour aus unserem Programm kann man auch in abgewandelter Form mit Ende in Bira buchen !

 

Zimmeranzahl

7
 

Lage

Die seit 2010 Stein für Stein errichtete Hotel- und Bungalowanlage und das dazugehörige South Sulawesi Dive Center liegen direkt an der Küste Süd-Sulawesis in der Nähe des kleinen Dörfchens Bira.
 
nach oben

Ausflüge und mehr

Ausflüge über Wasser können spontan und individuell vor Ort geplant und gebucht werden. Elvis bietet von Halbtagestouren bis zu mehrtägigen Ausflügen ein abwechslungsreiches Programm. Lohnenswerte Ziele sind bspw. der Markt von Bulukumba, die Süßwassergrotte in Ara, traditionelle Hochzeiten im Dorf, diverse Höhlen und Wasserfälle in der Umgebung oder das Torajaland im Inneren der Insel. Zudem ist es üblich, dass in regelmäßigen Abständen auf Wunsch der Gäste kleine Grillabende am Strand organisiert werden.
 

Transferinfos

Die Anreise erfolgt über Bali und Makassar. Gegebenenfalls muss auf der Hinreise in Bali zwischen übernachtet werden, was aber sowieso eine reizvolle Kombination ist. Wir empfehlen eine Kombi dieser beiden grundverschiedenen Destinationen. Von Makassar (Ujung Padang) aus erfolgt der Transfer nach Bira über Land. Die Transferdauer beträgt circa 4 Stunden im klimatisierten Minibus.

 

Zahlungsmöglichkeiten

Für den Geldumtausch vor Ort sollte man keine Travelchecks sondern Maestro- bzw. Kreditkarte und Bargeld mitbringen. Der nächste Geldautomat befindet sich in Bira, je nach Geldinstitut fallen jedoch Gebühren an.
 
nach oben

Zimmer

Deluxe Zimmer (Anzahl: 2)

Bungalow 1- 3 Personen
Neu hinzugekommen sind zwei Deluxe Zimmer, die bei gleicher Ausstattung etwas größer sind und eine private Terrasse mit Meerblick bieten.  Für private Elektrogeräte stehen in jedem Zimmer 230 Volt-Eurosteckdosen zur Verfügung. Mit kurzzeitigen Strom-/Wasserausfällen muss jedoch gerechnet werden.

Superior Zimmer (Anzahl: 5)

Bungalow 1- 2 Personen

Die geräumigen Superiorzimmer im Hauptgebäude sind klimatisiert und mit Einzel- oder Doppelbetten ausgestattet und verfügen über Bäder mit europäischem Standard sowie einer gemütlichen Terrasse mit Meerblick. Die Superior Zimmer in den Bungalows sind ebenfalls klimatisiert und bieten ein in Marmor eingefasstes Doppelbett, ein halboffenes Bad und eine romantische Terrasse. Für private Elektrogeräte stehen in jedem Zimmer 230 Volt-Eurosteckdosen zur Verfügung. Mit kurzzeitigen Strom-/Wasserausfällen muss jedoch gerechnet werden.

 
LiveZilla Live Help
 

Tauchcenter

  • Die Mangga Lodge und das im Resort direkt integrierte South Sulawesi Dive Center befinden sich im äußersten Süden Sulawesis, ca. drei Kilometer von dem kleinen Dörfchen Bira entfernt. Die Anlage liegt abseits, lediglich ein kleiner Schotterweg, der vom hauseigenen Shuttle-Service und dem Personal genutzt wi...

Tauchspots

Tauchreviere

Tauchen in Bira /Kap West Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Tanjung Bira Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Shark Point Erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Nachttauchgang Coralgarden Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /View Inn Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Sapholohe Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Stringray Bay Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Pulua Keokan Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Leokan Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Pulau Pasi Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchen in Bira /Fishmarket Erfahrene Taucher
 

Link:

http://www.sunandfun.com//tauchen/Reise-Details/Indonesien/Sulawesi/Bira-Mangga-Lodge/vid268799fe-5aa7-fe08-70ff-63f3f5f450c7/