Dein Hotel
Pintuyan Dive Resort

 Reiseziel

schließen
Reiseziele anzeigen

 Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen
schließen

Reisezeit

schließen

(Die Reisedauer kann nicht länger als der gewählte Zeitraum sein.)

2 Personen

schließen
2 Erwachsene
2
0 Kinder
0
 

Wunderbare kleine Anlage mit für Taucher genialer Lage zum Entspannen und Abtauchen. Die Tauchbasis ist direkt in die Anlage integriert.

Unser Tipp: Rundreise quer durch das Hochland der Cordillera-Bergwelt, eine der großartigsten Landschaften der Philippinen auf Luzon - Rundreise Nordluzon

 
12 Nächte ab 1499 EUR

Preisbeispiel

12 Nächte Bungalow Seaview, HP, Transfers, Inlandsflug

Tauchen
12 Tauchgänge € 208
20 Tauchgänge € 329

 

Das individuelle Resort unter belgischer Leitung von Ralf Jockel bietet mit seinen fünf Bungalows und drei kleinen Zimmern viel Ruhe und Erholung in privater Atmosphäre. Die kleine Anlage mit nur acht Zimmern wurde 2010 eröffnet. Zum Abkühlen zwischendurch gibt es einen Süßwasser-Pool mit einer maximalen Tiefe von drei Metern und mit wunderbarem Blick aufs Meer. Die Tauchbasis ist im Resort integriert und liegt direkt neben dem Haupthaus, in dem sich auch das Restaurant mit angeschlossener Bar und großer Terrasse befindet. Im Restaurant wird eine Mischung aus philippinischer, asiatischer und internationaler Küche serviert. In der Bar kann man gemütlich den Tag bei frischen Shakes, Cocktails oder einem Bier ausklingen lassen. Die Bar schließt erst, wenn der letzte Gast im Bett ist. Der liebevoll angelegte Garten verfügt unter anderem über ein Orchideenbeet. Unter Schatten spendenden Bäumen sind mehrere Hängematten angebracht. Das Pintuyan Dive Resort organisiert eine Vielzahl an Ausflügen, selbst Mopeds können direkt im Resort angemietet werden, um Panaon auf eigene Faust zu erkunden (pro Stunde ca. PHP 450). 

Unsere Meinung

Eine wunderbare kleine Anlage in taucherisch genialer Lage zum Entspannen und Abtauchen! Mit nur acht Zimmern ist Individualität hier groß geschrieben. Der Strand ist kein Sandstrand sondern ein Kiesstrand, was seiner Schönheit aber keinen Abbruch tut. Neben den wunderbaren Steilwänden des Weltklasse-Tauchspots Napantao ist natürlich die gute Chance auf Walhaibegegnungen im Umkreis von 25 Minuten um das Resort in den Monaten Oktober bis August besonders erwähnenswert – wenn auch ohne Garantie. Auch am Hausriff werden diese Giganten öfter gesichtet. Das Tauchgebiet ist abwechslungsreich und für jeden Level geeignet, Nitrox ist kostenlos – was will man mehr! 

Auf einen Blick

Unterbringungsart:
Hotel
Zimmeranzahl:
8
Lage:
Das Pintuyan Dive Resort liegt direkt am Meer und langen Kiesstrand auf der Insel Panaon ganz im Süden von Leyte. Panaon...
Verpflegung:

Halbpension im Reisepreis inklusive. Mittags kann à la Carte im Restaurant gegessen werden. 

Ausstattung:
W-LAN
Zahlungsmöglichkeiten:
Bar in USD, Euro oder Philippinische Peso. Kreditkarten werden gegen einen Aufschlag von 5% akzeptiert

Sea View Bungalow

1-3 Personen

Die fünf Seaview Bungalows sind frei stehend und bieten eine große Terrasse mit Blick aufs Meer. Die Entfernung zum Wasser beträgt nur um die 20 Meter. Sie sind mit einem Doppelbett, Ventilator sowie einem Badezimmer mit WC/Dusche mit Warmwasser und Fön ausgestattet. Einer der Bungalows, der Grande Seaview Bungalow, ist etwas größer und hat ein zusätzliches Einzelbett für eine Belegung mit drei Personen. Zusätzlich verfügen alle Bungalows über eine Klimaanlage, deren Nutzung allerdings kostenpflichtig ist. Dies wird vor Ort nach Verbrauch abgerechnet – ein separater Stromzähler ist dafür vorhanden. Alle Bungalows haben Steckdosen nach deutschem Standard. 

 

Standardzimmer mit und ohne Meerblick

1-2 Personen

Das Pintuyan Dive Resort verfügt außerdem über drei kleinere Zimmer, die in erster Linie für Einzelpersonen gedacht sind, aber auch mit zwei Personen belegt werden können. Sie liegen alle im Hauptgebäude, eines hat Meerblick und liegt im ersten Stock, die anderen beiden sind ebenerdig.und blicken auf einen kleinen Patio. Ausstattung gleicht der der Seaview Bungalows.

 

  Tauchbasis

Tauchspot Leyte

Der Süden der Insel Leyte wartet mit einem Mix aus unberührter Unterwasserwelt und herausragender Artenvielfalt auf: Vom Walhai bis zum Pygmäenseepferdchen kann man hier mit allem rechnen. Die Tauchgebiete sind je nach Platz für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet – es gibt traumhafte Makrotauchplätze für Fotografen, beeindruckende Steilwände, und spannende Strömungstauchgänge. Nur wenige kleine Tauchbasen und Unterkünfte befinden sich bisher auf Leyte, so dass einen eine nahezu...
Details anzeigen

Übersichtskarte Pintuyan Dive Resort

Zurück nach oben