Bali - Pondok Sari 3 Sterne3 Sterne3 Sterne

Dein Hotel
Pondok Sari

 Reiseziel

schließen
Alle Reiseziele anzeigen

 Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen
schließen

Reisezeit

schließen

(Die Reisedauer kann nicht länger als der gewählte Zeitraum sein.)

2 Personen

schließen
2 Erwachsene
2
0 Kinder
0
 

Wunderschöne, kleine Anlage im typisch balinesischen Stil mit Schwerpunkt Wellness und einer Tauchbasis von Werner Lau direkt beim Hotel!

 Unser Tipp: Kombination der Tauchreise mit einer wunderbaren Kurzreise durch traumhafte Landschaften und zu den kulturellen Highlights dieser herrlichen Insel: Rundreise Bali Classic

 
Buddyweeks
buchbar bis 30.06.2020
Tauchen: BUDDY WEEKS: 50% Ermäßigung für den 2. Ta... Alle Specials

Die kleine, aber feine Anlage im landestypischen Stil bietet Erholung pur. Das in traditioneller, offener Bauweise errichtete Restaurant liegt an einem der drei großen Lotusteiche und bietet ungehinderten Ausblick auf den Strand. Das Restaurant verwöhnt mit internationaler, asiatischer, indonesischer und vegetarischer Küche. Die Gerichte werden auf Wunsch auch am Strand serviert. Auf der, inmitten des Lotusteiches gelegenen Bühne, finden in regelmäßigen Abständen Vorführungen traditioneller balinesischer Tänze statt. In der Java-Spa Villa kann man sich mit Massagen und anderen Behandlungen so richtig verwöhnen lassen. Der Swimmingpool mit Whirlpool, Massagedüsen und Luftsprudelliegen lädt zum Schwimmen und Entspannen ein. Für den Pool stehen den Gästen Handtücher zur Verfügung.Ausflüge und Tagestouren mit dem Auto inklusive Fahrer runden das Service-Angebot des Hotels ab.

Unsere Meinung

Eine kleine, aber feine Anlage in typischer geschmackvoller Architektur an einer der unberührtesten Ecken von Bali. Wirklich ein kleiner Geheimtipp für Besucher, die das wahre Bali kennen lernen wollen und für Naturliebhaber. Das Pondok Sari ist perfekt, um die Seele baumeln zu lassen, zu tauchen und sich verwöhnen zu lassen. Es liegt zentral im Zentrum des Örtchen Permuteran. Wer Nightlife und Einkaufszentren sucht, liegt hier trotzdem falsch. Die zweistöckigen Deluxezimmer sind übrigens sehr beliebt und daher meist ausgebucht. Wir empfehlen daher langfristig zu buchen, wenn diese Zimmerkategorie gewünscht wird. Man sollte darüber hinaus auch nicht das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis vergessen! Hier bekommt man ein Tophotel für wenig Geld.

Auf einen Blick

Unterbringungsart:
Bungalowanlage
Zimmeranzahl:
37
Lage:
Das Pondok Sari Resort liegt an der touristisch noch wenig erschlossenen Nordwestküste Balis direkt an einem feinsandige...
Verpflegung:

Frühstück inklusive! Für "Langschläfer" nicht ganz unwichtig: Das Frühstück wird bis zum späten Nachmittag serviert.

Kinder:
Unser Familientipp auf Bali! Flach abfallender Strand, kinderfreundlicher Pool kombiniert mit familienfreundlichen Zimme...
Ausstattung:
W-LAN
Wellness:
In der ganz aus Holz bestehenden, original-indonesischen JAVA SPA-Villa - inmitten eines Seerosenteiches gelegen - finde...
Ausflüge und mehr:
Als Highlight, nicht nur unter Trekking-Freunden, gilt der in der Nachbarschaft gelegene, weitläufige Nationalpark Bali ...
Zahlungsmöglichkeiten:
Bargeld: US-Dollar, Indonesische Rupiah oder Euro. Kreditkarten: Eurocard, VISA werden akzeptiert, allerdings fallen je ...

Family-Deluxe Bungalow

1-3
Die beiden Family-Deluxezimmer befinden sich in einem Doppelbungalow im hinteren Teil der Anlage. Jeder Bungalow verfügt über einen komplett verglasten Wohnraum mit Couch und Sitzecke. Das separate Schlafzimmer ist mit einem Kingsize Doppelbett, Kühlschrank, Safe und Schreibtisch ausgestattet. Außerdem verfügen die Zimmer jeweils über einen privaten Garten mit Pavillion.
 

Deluxe-Villa Wayang

1-6 Personen

Wer es etwas exklusiver möchte der kann die luxuriöse Wayang Villa für 1-6 Personen mieten. Die zweistöckige geschmackvolle Villa ist ein restauriertes 150 Jahre altes traditionelles Gebäude mit zwei Bädern, das größere davon offen gebaut mit Dusche/WC und Badewanne, und mit drei Schlafzimmern. Zusätzlich gibt es einen Wohn- und Essbereich, Tagesliegen mit Bergblick und eine gemütliche Sofaecke beim privaten kleinen Wellnes Pool mit Luft- und Wassermassagedüsen. Zur Ausstattung gehören außerdem ein Safe, ein Kühlschrank und ein CD-Spieler.

 

Standard Zimmer

2-3 Personen
Als komfortable Unterkünfte dienen 15 Doppelbungalows mit insgesamt 30 Standardzimmern, verteilt auf eine üppige Gartenanlage. Die Zimmereinrichtung besteht aus Bambus und Holz und jedes Bett wird von einem - im hohen Giebel des Grasdaches befestigten - Moskitonetz überspannt. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage und Warmwasser ausgestattet und haben eine gemütliche Veranda. Das Bad ist landestypisch offen und in einen kleinen privaten Garten eingebettet.
 

Deluxe Zimmer

2-3 Personen

In der Anlage gibt es sechs  exklusive Deluxezimmer in zweistöckigen Bungalows. Die 68 m² grossen Wohneinheiten u.a. mit 200 Jahren alten, geschnitzten Teak-Holz Elementen und antiken Möbeln aus Java, sind wundervoll eingerichtet und in den tropischen Garten des Pondok Sari eingebettet. Der Wohn/Schlafraum ist mit einem Kingsize Doppelbett und einem Wohnbereich mit Kühlschrank, Safe und einem Schreibtisch ausgestattet. Auf der zugehörigen zweiten Etage befindet sich eine Dachterrasse von der man einen wunderschönen Blick in den tropischen Garten hat. Ein Tagesbett, Deckenventilator und eine Sitzecke vervollständigen diese exotische Dachterrasse. Das Badezimmer verfügt über Badewanne und Dusche.

 

  Tauchbasis

Tauchspot Bali - Nordwesten (Pemuteran und Umgebung)

Pemuteran liegt ca. 3-4 Stunden Autofahrt vom Flughafen Denpasar entfernt im Nordwesten Balis. Lange dunkle Lavasandstrände und eine imposante Berglanschaft im Hintergrund prägen die noch sehr ursprüngliche Gegend. Die Tauchgebiete um Pemuteran liegen im noch sehr unberührten Nordwesten Balis und bieten für jeden Taucher vielfältige Tauchmöglichkeiten. Pemuteran: Unmittelbar vor dem Strand vor Pemuteran wurde ein Projekt "Künstliches Riff" initiiert. In einer Wassertiefe von fünf bis sieben Met...
Details anzeigen

Übersichtskarte Pondok Sari

Zurück nach oben