Bali - Osten (Candidasa)

Bali - Osten (Candidasa)

Einleitung

Im Osten der Insel liegt das kleine Dörfchen Candidasa. Im Ort gibt es einige Restaurants, kleine Supermärkte und auch verschiedenen Shops in denen lokale Handwerkskunst und Souvenirs gekauft werden können. Strände gibt es in dieser Gegend leider keine, da die Wellen den Sandstrand mehr oder weniger komplett abgetragen haben. Alle Sehenswürdigkeiten auf Bali sowie die südlichen Orte wie Kuta und Legiona sind von hier aus schnell zu erreichen.
Nur 50 km vom Flughafen in Denpasar entfernt, ist dieser Ort berühmt für seine idyllische Lage. Direkt an der Küste, mit wunderschönen Palmenwäldern und Bergen im Hintergrund, erlebt man hier das authentische Bali, fernab von aller Hektik des Alltags oder touristisch überlaufenen Stränden. Gerade deswegen hat man hier alle Vorteile, die einem das wirkliche balinesische Leben bietet. Entspannt einkaufen, preiswert und super lecker Essen gehen, traumhafte Ausflugsziele in nächster Umgebung und natürlich Tauchen an den schönsten Plätzen Balis. Für all das ist dieser Ort der ideale Ausgangspunkt. Entweder fährt man die direkt vor der Tür liegenden Gili Inseln mit einem traditionellen balinesischen Fischerboot an oder ein Minibus bringt einen zu den entfernt liegenden Tauchplätzen, wie zum Beispiel das berühmten Wrack der „USS LIBERTY“ oder Padang Bay in der Blue Lagoon. Die Tauchplätze um Nusa Penida herum, wie zum Beispiel den berühmten Manta Point, werden meist per Speedboot angesteuert. Tauchgänge auf Bali sind jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis. Hier wird dem Taucher alles geboten, was er sich wünschen kann. Haie, Mantas oder Mondfische trifft man hier genauso häufig wie alle anderen schönen, seltenen und farbenprächtigen Bewohner tropischer Gewässer.
 
Sehr zu empfehlen ist der Aufenthalt in Candidasa mit einem Aufenthalt in Pemuteran. Hier eröffnet sich das ganze Spektrum von Balis besten Tauchplätzen. 
 
Beste Reisezeit: März bis November. Mitte Dezember bis Ende Januar ist die Regenzeit oft sehr ausgeprägt, was zu einer Beeinträchtigung der Sicht führen kann. Diese Monate sind daher am wenigsten zu empfehlen. Die beste Zeit für die Mondfische sind die Monate August bis Oktober. Die Wassertemperaturen in dieser Region sind wesentlich kälter als im Rest von Bali. Besonders in den Sommermonaten (Juli bis September) gibt es häufig sehr kalte Strömungen mit Wassertemperaturen unter 20°C, daher ist in diesen Monaten ein warmer Anzug empfehlenswert. 
 

Transferinfos/Anreiseinfos

Vom Flughafen Denpasar gelangt man in ca. 1,5 Stunden Fahrt nach Candidasa. 
 
 
LiveZilla Live Help
 
 

Tauchcenter

  • Das kleine Tauchcenter direkt in der Anlage ist ein 5 Star PADI Diving Center. Es steht unter dem Management der inzwischen recht bekannten Gangga Divers aus Nordsulawesi und zeichnet sich durch deren hohen und professionellen Standard aus. Die Basis verfügt über ein Klassenzimmer und großzügige, funktionelle...

Tauchreviere

Tauchrevier Nusa Penida / Manta Point Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Padang Bai / Blue Lagoon Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Padang Bai / Drop Off Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Padang Bai / Bias Tugel Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchplätze Candidasa - Ahmed Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchplätze Candidasa - Tulamben Anfänger und erfahrene Taucher

Hotelspecials

  • Specials Winter
    Wiederholerrabatt: 10 % Ermäßigung bei wiederholter Buchung der Lotus Hotels (Lotus Bungalows, Villa Almarik oder Gangga Island Resort)
     

Infos zur Region Bali

 

Link:

http://www.sunandfun.com//tauchen/Reise-Details/Bali-Lotus-Bungalows/vid2654/spot/Bali-Osten-Candidasa/sid892/