Tauchrevier Tulamben / U.S.S.Liberty

Bali Nordosten (Tulamben und Umgebung)

Name

Tauchrevier Tulamben / U.S.S.Liberty
 

Beschreibung

Der wohl bekannteste Tauchplatz auf Bali ist das Wrack der U.S.S. Liberty, doch eigentlich weiß man sehr wenig über das Wrack. Es ist nicht einmal sicher, ob der Name stimmt. Vermutlich handelt es sich bei dem Schiff um einen Normfrachter, der in Amerika im Fließbandverfahren mit der Konstruktionsbezeichnung EC 2 zusammengeschweißt wurde. Der Schiffstyp hat eine Länge von 134 Metern, eine Breite von 17,3 Metern und wiegt ca. 7300 BRT. Von diesem Typ wurden ca. 2600 Schiffe gebaut. Der Name des Schifftyps ist Liberty. Die einzelnen Schiffe bekamen Namen von angesehenen US Bürgern. Daher wurde, der Einfacheit halber, der Schiffstyp zur Namensgebung des Wracks herangezogen. Das Baujahr ist unbekannt, liegt aber vermutlich zwischen 1915 und 1919. Relativ sicher ist, dass das Schiff am 11. Januar 1942 in der Straße von Lombok von einem japanischen U-Boot, Name unbekannt, torpediert und schwer beschädigt wurde. Der amerikanische Zerstörer Paul Jones versuchte, es nach Singarja, Bali's damalige Hauptstadt, in den Hafen zu schleppen, um die Militärgüter-Ladung zu löschen. Das Schiff hatte aber so viel Wasser gezogen, dass die Besatzung sich entschloss, das Schiff aufzugeben und es in Tulamben an den Strand zu setzen und zu entladen. Das Unternehmen gelang und wie durch ein Wunder waren weder Verletzte noch Tote zu beklagen. Das Schiff lag bis zum Ausbruch des Vulkans Agung im März 1963 halb im Wasser und verrottete sehr stark, dann wurde es von der Lava komplett ins Meer geschoben.
Der Tauchplatz befindet sich nur 30m von der Küste entfernt, und ist somit einfach vom Strand aus zu erreichen. Das Wrack selber ist an der äußeren Hülle aufgebrochen,  ist aber so groß dass einige Teile zugänglich sind. Das Schiff liegt mit dem Bug zur Küste in ca. 5m Tiefe, das Heck zeigt in die Tiefe und liegt auf ca. 28m. Trotz des starken Bewuchses lassen sich einige Teile des Wracks, zum Beispiel die Bugkanone, gut erkennen. Zahlreiche Überhänge und Löcher laden zum durchtauchen ein. Die zahlreiche Schulen von Doktorfischen und Papageienfischen in Nähe des Wracks sind schon an die Taucher gewöhnt und wagen sich teilweise in unmittelbare Nähe. Ein großer Napoleon wird regelmässig gesehen und eine goße Schule Jacks findet sich oberhalb des Frachtraums. Weitere Besonderheiten des Wracks sind große Barrakudas, zwei Langnasenbüschelbarsche und eine rote Anemone mit einem Stachelanemonenfisch sowie mit etwas Glück Pygmyseahorses in den Fächerkorallen neben dem Wrack. 
 
Tulamben / U.S.S. Liberty Wreck auf einen Blick:
Riffcharakteristik: Wrack
Sicht: 10 - 30m
Tiefe: 05 - 30m
Strömungen: leicht bis mittel
Highlights: Leicht zu betauchendes Wrack, auch hervorragend zum Schnorcheln und Schnuppertauchen geeignet
 

Könnensstufe

Anfänger und erfahrene Taucher
 
LiveZilla Live Help
 

Tauchcenter

  • Kubu Indah Dive Center Die Tauchbasis liegt direkt im Resort am Meer und wurde speziell auf die Anforderungen und Wünsche der Taucher ausgelegt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, ist stets genügend (Leih-)Material vorhanden. Erfahrene Tauchlehrer (Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwitzerdütsch) und erfah...

Tauchreviere

Tauchrevier Tulamben / Paradise Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Tulamben / Seraya Secret Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Tulamben / Coral Garden Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Tulamben / U.S.S.Liberty Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Amed / Wall Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Amed / Pantai Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Tulamben / Butu Kelebit Anfänger und erfahrene Taucher
Tauchrevier Tulamben / Wall Anfänger und erfahrene Taucher

Infos zur Region Bali

 

Link:

http://www.sunandfun.com//tauchen/Reise-Details/Bali-Kubu-Indah-Dive-Spa-Resort/vid35b27c14-9990-22bb-32ed-df1d0194005e/sportenvironment/Tauchrevier-Tulamben-U-S-S-Liberty/sid984/