Naxos - St. George Beach

Naxos - St. George Beach

Einleitung

Auf der Kykladen-Insel Naxos...findet jeder den für ihn richtigen Urlaubsspot, je nach Wunsch kann man direkt bei Naxos Stadt oder im ruhigeren Mikri Vigla wohnen:
Der Flisvos Sportclub am St. George Beach besteht aus den Flisvos Seaside Studios und Appartments, dem Beach-Café, dem Lagunen Surf und Katamaran Center, dem Premium Flisvos Surf und Mountainbike Center und den Shops. Der Sportclub bietet ein perfektes Rundum Programm, das auch Nicht-Surfer zum Schwärmen bringt.  Jeder Gast kann die Citty-Cruiser (einfache Bikes) an der Station frei nutzen. Es gibt jede Menge Wassersportmöglichkeiten wie Windsurfen, Kitesurfen (nur in Mikri Vigla), Katamaran segeln, Stand-Up-Paddle, Tandem-Windsurfen, Wellenreiten und Wakeboarden. Wer sich lieber an Land bewegt, hat die Möglichkeit, dies mit dem Mountainbike oder aber auch mit dem Pferd tun. Es gibt ein PADI Tauchcenter in Agios Prokopios (Entfernung ca. 3km). Hier kann man Tauchen lernen. Für diejenigen, die schon tauchen können, gibt es interessante Tauchgänge (Wrack- und Höhlentauchen) mit den lokalen Guides. Unter seinesgleichen wohnt man entweder in den Flisvos Seaside Studios & Apartments oder im Hotel Naxos Beach I. Direkt am Strand gelegen lädt das Flisvos Beach Café ein, die fantastischen Sonnenuntergänge der Kykladen bei einem Cocktail zu genießen. Mit abwechslungsreichen Abenden pro Woche sorgt das Team für das tägliche Wohl der Gäste. Einzigartig ist die Lage - nur 20 Meter vom Meer - von hier kann man den Surfern zuschauen. Einen fantastischen Ausblick gibt es von der einladenden Veranda oder einem der gemütlichen, chilligen Liegekissen direkt im Sand. Das Team und die Gäste sind international. Naxos Stadt ist nur einen Strandspaziergang vom Flisvos Sportclub und dem Hotel entfernt und konnte ihren ursprünglichen Charakter bis heute bewahren. Neben schönen Straßencafés, der Old Market Street und den kulturellen Sehenswürdigkeiten gibt es auch ein abwechslungsreiches Nachtleben. Durch die engen Gassen der Altstadt erreicht man in wenigen Minuten das Museum des venezianischen Kastros. Wer es etwas ruhiger mag, der ist in Mikri Vigla - ca. 20 Autominuten von Naxos-Stadt entfernt - bestens aufgehoben. Allerdings ist das Rahmenprogramm dort nicht so umfangreich wie am St. George Beach in Naxos-Stadt.  Die Partnerstation Flisvos Kite- & Surfcenter Mikri Vigla, (Kiten ist am St. George Beach  nicht erlaubt), befindet sich direkt in der Hotelanlage Orkos Beach. 
 

Beschreibung

In Naxos -Stadt oder "Chora" pulsiert das Leben unterhalb des venzianischen Kastros an der Hafenpromenade, an der sich viele Tavernen, urige Ouzerien und Kafenía aneinanderreihen. Besonders idyllisch sind die vielen kleinen Gässchen im Altstadtviertel, wo man geschmackvolle Läden zum Einkaufsbummel vorfindet. Auch das "Nightlife" kommt auf Naxos nicht zu kurz. Moderne Bars und Diskotheken für jeden Geschmack sorgen für Abwechslung. Ein Spaziergang auf die der Chora vorgelagerten Halbinsel zur "Protara" ist ein Muss und zieht besonders zum Sonnenuntergang viele Besucher an. Der flach abfallende Sandstrand "Agios Georgios" ist in ca. 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Hier gibt es zahlreiche Strandtavernen, Sonnenschirm- und Liegestuhlverleihe und gute Wassersportmöglichkeiten.
 

Strand

Sandstrand
 

Transferinfos/Anreiseinfos

Anreise/Fährüberfahrt: Mit einer mehrstündigen Wartezeit am Hafen ist zu rechnen.

ACHTUNG: Bei Flugzeiten- oder Fährplanänderungen kann es unerwartet zu einer Zwischenübernachtung in Athen, Mykonos oder Santorin kommen!

Anreise über Athen:

Normale Fähre: Fährüberfahrt ca. 6 Stunden
High Speed Fähre: nur als Kundenwunsch buchbar; Fährüberfahrt ca. 3,5 Stunden
Anschlußflug (unser Tipp): Um die lange Anfahrtszeit zu umgehen, kann ein Anschlussflug gebucht werden. Mit einer 40sitzigen Propellermaschine von Olympic Air geht es von Athen nach Naxos und zurück. Flugdauer: ca. 40 Minuten. Achtung: Gepäcklimit ist 20 kg.

Anreise über Santorin oder Mykonos:
Auch über Santorin oder Mykonos und anschließender Schiffspassage (ca. 1,5-3 Stunden) ist Naxos erreichbar. Da Santorin an der Hauptfährlinie nach Athen liegt, ist die Fährverbindung besser als bei Mykonos. Je nach Verfügbarkeit und Ankunftszeit wird der Transfer auf der normalen Fähre oder der Highspeedfähre gebucht.
 
nach oben

Mietwagen und mehr

Mindestalter 23 Jahre. Europäischer Führerschein genügt (muss mindestens 1 Jahr alt sein). Preise sind bei Vorausbuchung ca. 10% günstiger als vor Ort. Mofa und Roller vor Ort ca. 10 bis 15 Euro pro Tag.
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Naxos-Stadt erreicht man zu Fuß in 10 Minuten über den Strand. Busverbindung über die Insel laut Busfahrplan (Info bei der Reiseleitung).
 

Banken/Geldwechsel

Mehrere Geldautomaten für EC-Karten gibt es in Naxos-Stadt.
 

Weitere Sportangebote

Urlaub auf Naxos im Flisvos Sportclub
Das heißt Traumwetter von April/Mai bis November, unvergessliche Sandstrande, grüne Täler und Hochebenen, malerische Dörfer und bis zu 1.000m hohe Berge. Fast zu schade für einen reinen Surfurlaub. Das Sportangebot auf Naxos ist gigantisch. Folgende Leistungen hat der Flisvos Sportclub im Angebot:
Kiten (nur in Mikri Vigla): Das Kiten an den Stränden um Naxos Stadt ist verboten. Es wird ausschließlich in Mikri Vigla angeboten.
Katamaransegeln (nur am St. George Beach): Für Alle, die die Faszination des sportlichen Katamaransegelns kennen lernen wollen, stehen ein Hobie 16 und zwei Hobie 15 zur Verfügung. Neben Einführungs- und Aufbaukursen von ausgebildeten Katamaranlehrern werden spezielle Umsteigerkurse für Surfer und Jollensegler angeboten.
Mountainbiken: Naxos hat aufgrund seiner Berge und landschaftlichen Schönheit tolle Bike- und Wandertouren zu bieten. Das Flisvos Bike Center ist eines der professionellsten in Griechenland. Zur Vermietung und für Touren stehen 25 Hardtails Ghost Mountainbikes zur Verfügung, ausgestattet mit aktuellen Federgabeln und Shimano XT Komponenten. Der Flisvos-Bikeguide bietet ein umfangreiches Wochenprogramm mit vielen Touren unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade an.
Sportpaket (nur am St. George Beach): In der Vor- und Nachsaison wird zum Sonderpreis ein Sportpaket mit Windsurfen (Pool), Katamaransegeln (nach Eignungsnachweis) und Moutainbiken angeboten.
PADI Tauchcenter: In Agios Prokopios (ca. 3km vom St. George Beach entfernt) gibt es ein professionelles Tauchcenter. Anfänger können hier ihre Open Water Lizenz machen. Für diejenigen, die schon tauchen können, gibt es interessante Wrack- und Höhlentauchgänge.

 

Ausflüge und mehr

Mit dem Boot nach Delos, Paros und Mykonos, Santorin, Amorgos vor Ort buchbar.
 
 
LiveZilla Live Help
 

Windsurf Center

  • Das Flisvos Hauptcenter ist das Lagunen Center. Es befindet sich ca. 400m vom Premium Center und Beach Café entfernt. Die Boards gibt es in unterschiedlichen Brettkategorien (XL, L, M, S). In der gebuchten Boardkategorie steht dann ein Board zur Verfügung und auf alle anderen Boards kann nach Verfügbarkeit zu...
  • Im schönen Innenhof des Flisvos Premium Surfcenters wartet neuestes Material von Roberto Ricci und RRD auf die Gäste. Hier wird direkt vom Sandstrand in die Dünungswellen gestartet. Gegen Aufpreis (sun+fun-Gäste bekommen 50% Ermäßigung) gibt es die Premium Center Miete in den Kategorien L, M, S. Die Segel sin...

Surf Reviere

Surfrevier St. George Beach Könnensstufe 1-6
Surfrevier Naxos Lagune Könnensstufe 1-6

Infos zur Region Naxos

 

Link:

http://www.sunandfun.com//surfen/Reise-Details/Griechenland/Naxos/Naxos-Tasoula-Appartements/vid60657039-482c-4893-6782-d55cb60be1e4/spot/Naxos-St-George-Beach/sid163/