Sao Miguel do Gostoso

Sao Miguel do Gostoso

Einleitung

Sao Miguel do Gostoso gilt als die perfekte Brasilien-Winterdestination. Neigt sich die Windsaison im Bundesstaat Ceará bereits im Januar dem Ende zu, bläst er in Sao Miguel do Gostoso zuverlässig bis Mitte März weiter. Die Erklärungen, warum der Wind hier in die Verlängerung geht, sind unterschiedlich. Es heißt, dass es an der später einsetzenden Regenzeit liegt. Andere sagen, es liegt an der geografischen Krümmung des Landes. Wie auch immer, für uns Surfer ist die Tatsache entscheidend, dass es Wind gibt und das belegen auch die Statistiken. Sao Miguel do Gostoso liegt ca. 1,5h nördlich vom Zielflughafen Natal. Sao Miguel ist ein gewachsener Ort, der nicht nur aus einer Strandpromenade besteht. Es gibt zahlreiche Shops, Supermärkte, Restaurants und Bars. Tipp: Auf eigene Faust kann die nähere Umgebung mit Buggys (lokale Anbieter) erkundet werden.
 

Transferinfos/Anreiseinfos

Dauer ca. 1,5 Stunden vom Flughafen Natal.

 
 
LiveZilla Live Help
 

Windsurf Center

  • Der Clube Kauli Seadi liegt fast mittig in der Bucht, ca. 200m von der Wasserkante entfernt. Nach der Regenzeit (Juli - ca. Ende November) befindet sich direkt vor dem Center eine Süßwasserlagune, die abhängig von der Stärke der Regenzeit, größer oder kleiner sein kann; in seltenen Fällen auch komplett leer. ...

Infos zur Region Sao Miguel do Gostoso

 

Link:

http://www.sunandfun.com//surfen/Reise-Details/Brasilien/Sao-Miguel-do-Gostoso/Sao-Miguel-do-Gostoso-Village-Flats-Kauli-Seadi/vid8f859f0f-a812-aae0-95e5-4425d1a7f29e/spot/Sao-Miguel-do-Gostoso/sid927/