Surfcamp 18+ / Vieux-Boucau Frankreich

2.0 Sterne2.0 Sterne
7 Nächte ab 359.00 €

 

Wellenreiten für Surfer ab 18 Jahren in Frankreich Wellenreiten im Surfcamp in Frankreich - Surfen an der französischen Atlantikküste

Let´s go surfing... im Surf Camp am Atlantik lernt ihr Wellenreiten UND es gibt eine Woche lang Spaß, Sonne, Surfer-Feeling (oder auch 2-3 Wochen) und zu vernünftigen Reisepreisen. Das Surfcamp liegt direkt hinter den Dünen des Atlantiks in Vieux Boucau - ein typisch französisches Surf-Städtchen mit etwas Nachtleben, Supermärkten und Beachlife! Hier treffen sich im Sommer Surfer aus aller Welt und jetzt kannst du auch dazu gehören: Surfen, Chillen am Beach, Ausflüge und Parties mit Leuten deines Alters!
 

 

Spots - Surfen an der Atlantikküste Frankreichs Wellenreiten im Surfcamp in Frankreich - Surfen an der französischen Atlantikküste

Der ewig lange Sandstrand von Vieux Boucau bietet eine Vielzahl an Surfspots, die alle zu Fuß erreichbar sind. Das tolle an Frankreichs Wellen ist, dass sie für Surfer jeder Könnensstufe surfbar sind. Die erfahrenen und qualifizierten Surfguides des Surfcamps 18+ wählen einen ruhigen Spot, um ungestört das Surfen beibringen zu können. So macht Wellenreiten Spaß und die Lerngarantie ist gegeben!

 

Das Surfcamp in Vieux Boucau

St. Girons Family Surfcam - Wellenreitreisen für Familien und Surfen in Frankreich

Ob erfahrener Wellenreiter oder blutiger Anfänger die ausgebildeten Surflehrer/innen unterrichten in Anfänger- Intermediate- oder Fortgeschrittenenkursen, individuell nach eurem Können. Die Gruppen umfassen bis zu 8 Personen, die erfahrenen Surflehrer/innen haben eine Surflehrerqualifizierung (DWV, ISA) und werden von einem Assistenten unterstützt (1:4-Betreuung). Während der Surfeinheiten ist das Materialial (Surfbretter und Neoprenanzüge) kostenlos gestellt.

 

Der Surfkurs besteht aus 5 Doppel-Lehreinheiten (5 x 90 Minuten) und findet an 5 Tagen statt. Zusätzlich zu den praktischen Einheiten wird der Kurs um theoretische Einheiten ergänzt, in denen ihr alles über Wetter- und Wellenkunde lernt. Da Wellenreiten eine Natursportart ist, ist deren Ausübung immer auch abhängig von den lokalen Wetter- und Wellenbedingungen.
 

 

 

Wer fühlt sich beim Surfen in Vieux Boucau richtig wohl?

St. Girons Family Surfcam - Wellenreitreisen für Familien und Surfen in Frankreich

Das Surfcamp ist für alle Wellenreiter ab 18 Jahren, egal ob ihr schon surfen könnt oder absolute Anfänger seid. Wichtig ist, dass ihr Lust auf's Wellenreiten und Spaß an einem Zeltcamp mit Gleichgesinnten habt. Ihr solltet schwimmen können und gute Laune mitbringen - mehr ist nicht notwendig! Das Surfcamp in Frankreich bietet euch den idealen Urlaub mit Surfunterricht durch ausgebildete Surflehrer. Unser Team steht auch nach dem Surfen zur Seite und organisiert Ausflüge und Abendprogramm.

 

Was macht Ihr nach dem Wellenreiten im Surfcamp?

Langweilig wird euch garantiert nicht! Diverse Freizeitmöglichkeiten und Ausflugstipp sind unter "Sport und Unterhaltung" und "Ausflügen" gelistet.

 

Wann solltet Ihr zum Wellenreiten nach Vieux Boucau fahren?

Die Hauptreisezeit für alle Surfcamps an der Atlantikküste Frankreichs liegt zwischen Juli und September, denn hier findet ihr sonniges Wetter mit angenehmen Temperaturen und wenig Wind.

 

 

So wohnt Ihr auf Eurer Surfreise im Surfcamp 18+ St. Girons Family Surfcam - Wellenreitreisen für Familien und Surfen in Frankreich

Das Surfcamp befindet sich in einem separaten Teil auf dem öffentlichen Campingplatz Les Sablères***. Untergebracht werdet ihr in geräumigen 2-Personen-Zelten, die aus 2 Schlafkabinen und einem Vorraum bestehen. Aufgrund der Steilwände der Zelte habt ihr genug Platz eure Sachen zu verstauen. Alle Infos über das Camp und die Lage findet ihr in der "Campbeschreibung" weiter unten.

 

Hinweise: Bitte vergesst Schlafsack, Luftmatratze/Isomatte und Kissen. sowie Campinggeschirr, Geschirrtuch und Spüli nicht. Auch ausreichend Sonnencreme, ein Hut, sowie Handtücher und etwas Warmes zum Anziehen sollte eingepackt werden. Denn tagsüber scheint zwar ordentlich die Sonne, aber abends kann es auch mal kühler werden.

 

Reisepreise deiner Surfreise ins Surfcamp 18+ Vieux Boucau

Ihr könnt eure Reise bequem online buchen und natürlich auch alle Preise und Verfügbarkeiten online abfragen. Bitte beachtet, dass jeder Reiseteilnehmer seine Reise selbst buchen muss. Wenn ihr euch ein Zelt teilen möchtet, dann schreibt es einfach in die Bemerkungen. Wenn ihr alleine anreist, dann könnt ihr gegen Aufpreis (40 €) ein Einzelzelt buchen oder wir suchen einen Zeltpartner für euch aus.

 

Eure Leistungen im Surfcamp Vieux Boucau 18+

  • 10/17 Reisetage * (Samstag - Samstag)
  • 7/14 Übernachtungen im 2 Personenzelt *
  • Erweiterte Halppension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Reiseleitung vor Ort
  • 10 Lehreinheiten (5 x 90 Minuten) Surfunterricht pro Woche
    in Theorie und Praxis durch qualifiziertes Personal
  • Surfkurs erweitern: Aufpreis von +100€ auf für 10 weitere Lehreinheiten
  • Während des Unterrichts Material (Board, Wetsuit) inklusive

* je nach gebuchtem Zeitraum und Kategorie

 

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl pro Termin und Abfahrtsort 12 Personen!

Zusätzlich: Beitrag für Kurtaxe à 10 Euro pro Woche (vor Ort zu zahlen)

Zeltkaution von 25€ pro Person (vor Ort zu zahlen)

Veranstalter: Action Sports Travel GmbH, Irrtümer und Änderungen vorbehalten

 

Die Anreise in euren Surfurlaub an den Atlantik Senior Surfcamp Vieux Boucau Frankreich Atlantikküste Surfurlaub im Zeltcamp mit Busanreise

Wir möchten, dass Ihr euch von Anfang bis Ende gut aufgehoben fühlt. Daher haben wir den Surfexpress, der euch in unsere Camps bringt, jedoch noch NICHT im Reisepreis enthalten und separat zubuchbar ist. Weitere Informationen findet ihr weiter unten im "Transfer".

 

Verwandtes Video

 

 

 

Infos zu Campingplatz Les Sablères /Senior Surf Camp 18+

Beschreibung

Das Camp liegt direkt hinter den Dünen auf dem gut ausgestatteten Campingplatz Les Sablères***, mit direkten Strandzugang und nur ca. 400m von der Surfstation entfernt. Die Anlage bietet gepflegte Sanitäranlagen und Waschmaschinen, sowie kostenloses WLAN. Neben dem Surfen kann man sich auf dem Beachvolleyballfeld, Basketball- und Soccerfeld austoben oder auf den Bouleplätzen ein kleines Turnier ausrichten.

 

Verpflegung

Damit ihr während des Surfkurses ordentlich Power habt, sorgt unser Küchenteam täglich dafür, dass superleckeres Essen auf dem Tisch steht. So werdet ihr bereits direkt nach eurer Anreise mit einem tollen Welcome-Brunch empfangen. Während eures Aufenthalts erwartet euch jeden Morgen ein Frühstücksbuffet, währenddessen habt ihr Gelegenheit euch ein Lunchpaket selbst zusammen zu stellen, so dass ihr bis zum reichhaltigen und abwechslungsreichen Dinner am Abend gut versorgt seid.
Ihr erhaltet eine Flasche Wasser am Tag! Am Abreisetag könnt ihr euch für die Fahrt nach Hause außerdem ein Lunchpaket zurecht machen.
Natürlich sind auch die Vegetarier und Allergiker sowie Unverträglichkeiten bei uns gut aufgehoben. Bitte bei der Buchung mit angeben.

Damit alles reibungslos abläuft, unterstützt ihr das Team abwechselnd beim Küchendienst.

 
nach oben

Lage

Der Bus bringt uns an die französische Atlantikküste, ins Department Landes, ca. 55km nördlich von Biarritz in den kleinen Badeort Vieux Boucau-Les-Bains.
 

W-LAN verfügbar

Kostenfrei im Camp
 

Ausstattung

Internet Terminal, Waschräume, Fußballfeld, Basketballfeld, Waschmaschinen
nach oben

Sport und Unterhaltung

Neben dem Surfkurs wird euch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten!

Nach den Surfstunden organisieren unsere Teamer regelmäßig ein Abendprogramm, was jede Menge Spaß garantiert aber natürlich freiwillig ist: Movie-Nights, Karaoke-Abende oder in geselliger Runde den Partyabend einleiten. Der gemütliche Ort Vieux Boucau bietet zwar nur eine kleine, aber feine Auswahl an Ausgehmöglichkeiten. Ca. 700m vom Camp entfernt, befindet sich die Strandmeile. In verschiedenen Bars kann man Cocktails trinken oder richtig abfeiern. Berühmt und berüchtigt ist das "Mojito" - direkt am Strand spielen hier mehrmals die Woche Live-Bands!

Selbstverständlich bieten wir auch tagsüber verschiedene Sportmöglichkeiten: Slackline, Indoboard, ein Basketball- und Fußballplatz sowie ein Beachvolleyballfeld laden zu sportlicher Action ein! Darüber hinaus gibt es im Ortskern Skatepark! Im Campbereich gibt es auch eine Menge Sportgeräte auszuleihen: Bälle, Tennisschläger, Sonnenschirme, Strandspielzeug und einiges mehr...

 

Ausflüge und mehr

San Sebastian by Night (Städtetrip, halbtags - buchbar vor Ort): Am Nachmittag geht es mit dem Bus rüber nach Spanien. Hier habt ihr die Möglichkeit euch diese typisch baskische Stadt anzuschauen, shoppen zu gehen und Tapas zu essen. Den Abend und die Nacht verbringen wir in einer der unzähligen Bars in San Sebastian und feiern und tanzen bis der Bus uns wieder nach Hause fährt.

Hossegor (Shoppingtrip, halbtags - buchbar vor Ort): Hossegor ist das europäische Surfmekka! Beste Shopping-Möglichkeiten: wie an einer Perlenschnur aufgereiht liegt ein Outlet-Store neben dem anderen. Vertreten sind alle namhaften Surfmarken der Welt - zu Schnäppchen-Preisen!

 

Transferinfos

Die Reise beginnt mit dem Anreisetag im Camp, der Transfer ist vorerst nicht enthalten! Ihr könnt die Hin- und Rückreise ab/bis Deutschland ab 120 € hinzu buchen.

Der Surfexpress

Eine bequeme Anreisemöglichkeit ist der Surfexpress. Ohne Stress, sicher und umweltfreundlich kommt ihr direkt zum Camp. Der Surfexpress steuert je nach Abreisedatum und Route 24 verschiedene Städte in Deutschland an. Bei der Buchung könnt ihr den Abfahrtsort selbst auswählen. Auf der Hinfahrt wird nach der Abfahrt am Freitag die Nacht durchgefahren, die Ankunft ist am Samstagmorgen. Die Rückfahrt startet Samstagabend und endet sonntags am Zielort.
Boardtransport möglich: Es darf jedoch nicht länger als 2,00 Meter (= 6"8) sein und muss bitte unbedingt vorher angemeldet werden!

Mit dem Auto

Natürlich könnt ihr auch eigenständig anreisen, für größere Gruppen ist dies oft eine gute Alternative. Mit dem Auto kann die Anfahrt bis zu 30 Stunden dauern. Bitte beachtet, dass auf den meisten französischen Autobahnen Mautgebühren erhoben werden. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Campingplatz, es ist aber nicht möglich, das Auto mit auf den Platz zu nehmen.

Mit dem Flugzeug

Wesentlich schneller ist die Anreise mit dem Flugzeug. Je nach Heimatflughafen gibt es auch Billigflieger nach Frankreich. Die Flughäfen in der Nähe sind Bordeaux und Biarritz. Beachtet bitte, dass vom Camp kein Shuttleservice angeboten wird. Ihr könnt euch an beiden Flughäfen einen Mietwagen ausleihen oder unter http://theatlanticrescue.com/ einen externen Shuttelservice buchen.

 
nach oben

Zimmer

1-2 Personenzelt (Anzahl: 1)

Zelt 1-2 Personen
Ihr seid in 1-2 Personenzelten untergebracht (es wird vor Ort gleichgeschlechtlich aufgefüllt), bitte bringt Schlafsack und Isomatte bzw. Luftmatratze mit.

1-Personenzelt (Anzahl: 1)

Zelt 1 Person Ihr wollt alleine in einem Zelt schlafen? Gegen einen Aufpreis ist es möglich das 2-er Zelt zur Alleinbenutzung zu buchen. Bitte Isomatte (oder Luftmatratze) und Schlafsack mitbringen. 

2-Personen-Zelt (Anzahl: 1)

Zelt 2 Personen Zur Verfügung stehen 2-Personenzelte, bitte Isomatte (oder Luftmatratze) und Schlafsack mitbringen.
 
LiveZilla Live Help
 
 

Sportcenter

  • Ca. 1 Kilometer von dem Campingplatz entfernt liegt das Zentrum von Vieux Boucau. Direkt neben der Stierkampfarena findet mehrmals die Woche ein Markt mit regionalem Angebot statt. Direkt im Zentrum in der Fußgängerzone reihen sich kleine Restaurants, Cafés und Souvenirläden aneinander. Außerdem gibt es dort ...
 

Link:

http://www.sunandfun.com//wellenreiten/Reise-Details/Frankreich/Aquitanien/Surfcamp-18-Vieux-Boucau-Frankreich-Wellenreiten-an-der-franzoesischen-Atlantikkueste/vid6879/