Palau

Unterkünfte

Tauchen Palau - spektakuläre Tauchplätze

Besonders der hohe Fischreichtum und die hohe Artenvielfalt an niederen Tieren lassen immer wieder Forscher und Filmteams nach Mikronesien reisen. Die Korallenriffe Palaus beherbergen über 1500 Fischarten und 700 Arten von Korallen und Seeanemonen. Am bekanntesten ist Palau jedoch für seine Großfische: Mantas, Adlerrochen und vor allem verschiedene Haiarten tummeln sich an den Riffkanten in der Strömung. Tauchplätze wie Blue Hole, German Channel, Turtle Cove und über 60 weitere Tauchplätze werden auch den noch so erfahrenen Taucher in seinen Bann ziehen.
Beste Reisezeit: Generell ganzjährig, da es keine Monsun oder Taifun Saison gibt.


Tauchsafari Mikronesien

M/Y Ocean Hunter, alle Infos hier

 

Spots
Alle Reisen in Palau
 

Link:

http://www.sunandfun.com//tauchen/palau