Curacao

Curacao

Einleitung

Mehr als 60 Tauchplätze befinden sich auf der Insel. Entlang der Südküste befindet sich ein Tauchplatz neben dem anderen. Die schönen karibischen Riffe sind geprägt von riesigen Steinkorallen und Schwämmen. „Sponge Forest“ wird euch mit seinen Tonnen-, Trichter- und Orgelpfeifenschwämmen von beachtlicher Größe beeindrucken! Aber auch für Wrackliebhaber ist einiges geboten: Einige Wracks liegen in geringen Tiefen, viele davon problemlos von Land aus zu betauchen. Das „Tugboat“ und die „Superior Producer“ sind schon so etwas wie Unterwasser-Markenzeichen Curaçaos. Curaçao bietet wie kaum eine andere Insel der Karibik für ihre Gäste die Möglichkeit, sich selbst auf den Weg zu machen und die Schönheit der Insel unter Wasser zu entdecken. Ein Paradies für jeden Shore Dive Liebhaber! Tauchern steht die “Drive & Dive” Straßenkarte zur Verfügung, wo alle Tauchplätze eingezeichnet sind. Rot markierte Steine am Straßenrand, auf denen auch die Namen der Tauchplätze vermerkt sind, machen es einfach, die gewünschte Einstiegsstelle zu finden.

Beste Reisezeit: Curacao hat das gesamte Jahr das gleiche Klima. Die Insel befindet sich außerhalb des Hurrikangürtels. Die durchschnittlichen Lufttemperaturen liegen zwischen 28°C und 32°C. Die Wassertemperaturen sind ganzjährig zwischen 26°C und 28°C.

 

Beschreibung

Curacao gehörte bis zum Oktober 2010 zu den Niederländischen Antillen und ist mit 444 qkm die größte Insel der sogenannten ABC- Inseln. Die savannenähnliche Schönheit der Landschaft bietet schier unerschöpfliche Möglichkeiten, den Urlaub zu gestalten. Curacao bietet Weltklasse-Tauchspots, karibische Strände, National Parks, sportliche Abenteuer und eine gastfreundliche und herzliche Kultur. Hier kann man perfekt an über 60 Tauchplätzen die traumhafte Unterwasserwelt entdecken und an den schönen Stränden entspannen. In Curacaos Kronjuwel, die lebhafte Hafenhauptstadt Willemstad, erwarten den Besucher gute Einkaufsmöglichkeiten und ein pulsierendes Nachtleben.

 
 
LiveZilla Live Help
 
 

Tauchcenter

  • Die Tauchbasis ist direkt am Strand im Sunscape Resort integriert. Die Basis verfügt über eine kleine Boutique, Ausrüstungsverleih, einen Schulungsraum, Spülbecken, Trockenraum, Schließfächer und einen eigenen Bootsanleger. Flaschen 12 Liter sind genügend vorhaben. Es werden Strand, Bootstauchgänge und Tage...

Tauchspots

 

Link:

http://www.sunandfun.com//tauchen/Reise-Details/Niederlaendische-Antillen/Curacao/Curacao-Sunscape-Resort/vid780da6a8-e366-253e-6a8f-9afd1b71ce7c/spot/Curacao/sida3173fe0-c97a-34ef-4e9a-1c2d5200d2b2/