Tipps für Alleinreisende Kiter

Schulungs-Events, Camps und Safaris


Wind trifft auf Wasser - Adrenalin auf gechilltes Strandleben. Kitesurfen ist eine Trendsportart mit vielen Möglichkeiten, die schnell großen Spaß macht. Eine besonders intensive und gesellige Form das Kiten zu erlernen (oder zu vertiefen), sind die Schulungs-Events. Hier hat man ein sehr umfangreiches Trainingsangebot und zudem noch ein buntes Rahmenprogramm mit Gleichgesinnten. Bei diesen Intensivkursen betreut ein Trainerteam kleine Gruppen während der gesamten Reisedauer. Hier kommen Anfänger aber auch fortgeschrittene Kiter voll auf ihre Kosten. Alle Events mit Infos, Preisen und bevorstehenden Terminen findet Ihr in unserem Event-Finder.  

 

Zum Event-Finder

 
Einsteiger Events

 

Die „Klassiker“ sind die Lern-Events die von Kitecity, Kiteboarding-Club und Kiteboarding-Events unter anderem in El Gouna, Soma Bay, Hamata, Sizilien, Sardinien und Rhodos angeboten werden. Hier sind die Bedingungen für den Einstieg absolut perfekt und es gibt auch immer unterschiedliche Gruppen, je nach Könnensstand. Zur Übersicht

 
Aufsteiger Events
Für alle, die schon die ersten Meter fahren können und sich langsam an Sprünge und Tricks herantasten möchten, sind die Aufsteiger- und Spezialevents optimal geeignet. Dieses Jahr wieder mit dabei: Die Big T Events mit Pro Rider Philipp Zach und Sabrina Lutz auf Rhodos und die Wave Camps des Kiteboarding-Club auf Sal.
 
Girls Camps
„Von Mädels für Mädels.“: Hier werden Frauen von Frauen geschult. In entspannter Atmosphäre wird auf die speziellen Bedürfnisse eingegangen und es kann ohne „Konkurrenzdruck“ das Kiten erlernt oder vertieft werden. Girls Camps finden regelmäßig u.a. in El Gouna statt. Termine folgen in Kürze.
 
Safaris
Eine spezielle Form von Kiteevents, sind die Downwind-Safaris in Brasilien. Die klassische Safari dauert 5 Tage und geht von Cumbuco bis Jericoacoara. Für echte Freaks gibt es die große Tour, wahlwweise von Cumbuco nach Parnaiba oder von  Jeri bis Atins.
 

Allein auf Kitereise - Weitere Top-Spots weltweit

Du möchtest Deinen Urlaub gerne etwas individueller gestalten, schätzt es aber wenn am Center eine tolle Stimmung herrscht und man gleichgesinnte Kiter trifft? Dann haben wir für Dich einige Spots ausgewählt, die bei unseren alleinreisenden Gästen sehr beliebt sind. 

 
El Gouna / Ägypten
El Gouna - Kite Action am KBC


Hier ist die eierlegende Woll-Milch-Sau! Riesiges Stehrevier, große Auswahl an Kitecentern und Unterkünften, eine tolle Kiteszene und viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

 

Mehr Infos
Lo Stagnone / Sizilien
Lo Stagnone - KBC Team Sizilien


Aktueller Kult-Kitespot: Europas größte, stehtiefe Lagune im Westen von Sizilien! Die beliebten Kiteboarding-Club Events finden auch 2017 wieder statt.

 

Mehr Infos
Ilha do Guajiru / Brasilien
Ilha do Guajiru - Kitespot vor WaveBandits Station


Der Begriff "vom Bett auf's Brett" hat hier wohl seinen Ursprung. Nirgendwo sonst wohnt man so nah dran! Die Beach Partys sind Plichtprogramm!

 

Mehr Infos
Rhodos / Griechenland
Theologos - Kite Revier


Urlaub unter Freunden macht man am besten auf Rhodos, denn am Surf & Kite Center Theologos fühlt sich jeder sofort willkommen. Die Flugzeit ist kurz und es gibt täglich günstige Verbindungen.

 

Mehr Infos
Dakhla / Marokko
sun+fun in Dakhla 2017 (03)


Wüsten Feeling und einer der besten Flachwasser Spots warten auf Euch! Ein nagelneus Center und Komforthotel wurden im April 2017 eröffnet.

 

Mehr Infos
Cabarete / Karibik
Cabarete - Kite Action


Nach der Kitesession direkt an die Bar und zur Happy Hour einen Caipi schlürfen. Das ist Karibik Feeling pur!

 

Mehr Infos
 

Link:

http://www.sunandfun.com//kiten/Alleinreisende/?__treeNode=8297c125-c13b-1ac4-5a6b-d28b91fedd2a